Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Ideen für Topfgärten

    Von hera | 14.März 2005

    Schon auf den ersten Blick, beim ersten Durchblättern, staunt man über die phantasievollen Pflanzeninszenierungen, die berauschend schön, stilvoll oder auch mal überraschend einfach gehalten sind.

    Zunächst geht es um die Grundlagen hinsichtlich der Gestaltung. Gesprochen wird über die Wirkung von Farben, Blatttexturen, Größe und Proportionen von Pflanzen und Pflanzgefäßen und über die Wirkung von Pflanzenarrangements in Gruppen.

    Es folgen die Topfporträts. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Eine wahre Augenweide ist beispielsweise der „Rote Zauber“ mit schwarzem Holunder, Buntnessel, Petunie, Kriechspindel und Verbene. Dazu kommt ein schwarz glasierter Topf aus Keramik. Interessant auch „Frisches Lindgrün“. Hier bildet eine Keulenlilie den Mittelpunkt. Rundherum werden Tabak, Venushaar und Ananasblume in einem schokoladenbraunen Keramikkübel arrangiert. Sehr schon ist auch „Violetter Schleier“, mit Hibiskus, Buntnessel, Hornklee und Petunie. Dazu passt ein einfach gehaltener Terrakottatopf.
    Die Topfporträts sind nach einem bestimmten Prinzip aufgebaut. Ein großes Foto zeigt das Pflanzenarrangement. Auf kleinen Fotos werden alle verwendeten Pflanzen einzeln gezeigt, mit Hinweis zu den betreffenden Seiten im Pflanzenportrait. Der Autor führt aus, was ihn zur gezeigten Komposition inspiriert hat und gibt Erklärungen ab zu den Pflanzen und zum Gefäß. Hinweise zu Standort, Winterhärte, Lebensdauer und Platzbedarf sind ebenfalls vorhanden.

    Im nächsten Kapitel geht es um die zur Verfügung stehenden Materialien. Die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Pflanzgefäße werden besprochen. Es wird eine Auswahl Tontöpfe, Holzgefäße, Steintöpfe, Pflanzgefäße aus Metall oder Kunststoff gezeigt und auf ihre Pflege hingewiesen.

    Und nun gibt es jede Menge zahlreiche Tipps für Topfgärtner. Was muss man beim Kauf beachten? Wie stellt man fest, ob eine Pflanze gesund ist? Wie bereitet man das Gefäß für die Bepflanzung vor? Zu erfahren gibt es Wissenswertes über Topferde, erfolgreiches Bepflanzen, Pflanzenpflege, Erziehung von Kletterpflanzen, Schädlingsbekämpfung, Winterschutz, Umtopfen und mehr.

    Es folgt das Pflanzenverzeichnis. Es enthält alle Arten und Sorten, die zu den bevorzugten Topfgewächsen des Autors gehören und die ohne aufwändige Pflege auskommen. Die einzelnen Pflanzen lassen sich durch eine Seitenangabe wieder zu den Topfporträts zurückverfolgen. Neben den lateinischen Namen sind hier auch die deutschen Bezeichnungen vorhanden.

    Den Schluss bilden ein Verzeichnis mit nützlichen Adressen, ein Glossar und ein Register.

    Sehr gut gefallen hat, dass der Autor den Leser direkt anspricht. Ausführlich legt Paul Williams dar, was ihn inspiriert, warum er die Pflanzen so und nicht anders zusammengestellt hat. Er beschreibt die Wirkung und erklärt, wie er beim Bepflanzen vorgegangen ist und was bei der Pflege zu beachten ist. Seinen Topfporträts hat er fantasievolle Namen gegeben. Seine Begeisterung ist spürbar und überträgt sich auf den Leser. Und dennoch lässt er dem Leser genügend Freiraum für die eigene Kreativität. Er macht Mut, sich selbst auszuprobieren. Er bringt sozusagen die Fantasie des Lesers mit zum Erblühen, egal ob dieser einen Hinterhof mit tollen Pflanzen aufwerten will, einen Balkon oder eine Terrasse verschönern möchte.

    Über den Autor:
    Paul Williams wurde an einer der renommiertesten britischen Gartenbauschulen ausgebildet. Der erfahrene Gärtner und kreative Gartendesigner verfasste bereits mehrere erfolgreiche Bücher und Artikel für Fachmagazine.

    Rezension von Heike Rau

    Paul Williams
    Ideen für Topfgärten
    Kreative Arrangements und Pflege
    Aus dem Englischen von Reinhard Ferstl
    Fotos: Craig Knowles
    192 Seiten, gebunden, mit über 600 Farbfotos
    Dorling Kindersley Verlag
    ISBN: 3-8310-0666-0
    Bestellen



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
    Loading...

    ... 1.762 Aufrufe Kein Kommentar » | Kategorie Allgemein | Tags , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • ideen-für-topfgärten
    • topfgärten blog
    • buch topfgärten
    • Topfgärten Töpfe in Gärten Töpfe im Garten
    • Ideen für Topfgärten
    • englische topfgärten
    • venushaar lebensdauer
    • topfgärten juli und august+
    • buntnessel in lindgrün
    • spalierobst platzbedarf pflanzgefäß