Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Wie Kinder gesund und fit bleiben

    Von hera | 30.Juli 2008

    Dass unsere Kinder sich wohlfühlen, gesund und fit sind und sich in der Schule gut konzentrieren können, hängt auch mit von der Ernährung ab. Von Anfang an, sollte deshalb gesund Ernährung Gewohnheit sein. Der Informationsbedarf ist groß, gerade auch deshalb, weil versucht wird Eltern von allen Seiten zu beeinflussen. An den Werbebotschaften kann man sich aber selten orientieren. Sogenannte Kinderlebensmittel oder Fertigprodukte sind nicht in jedem Fall gesund. Vielmehr sind sie daran Schuld, dass viele Kinder übergewichtig werden, sich schlapp und träge fühlen.

    Die Autorin erklärt, wie eine angemessene Ernährung für Kinder aussehen sollte. Sie beschreibt was Kinder brauchen und was nicht. Dabei werden die vom Körper benötigten Nährstoffe genau unter die Lupe genommen. Der Leser erfährt, welche Lebensmittel bevorzugt werden sollten. Ein Blick auf das Etikett wird geworfen, so dass der Leser lernt, dieses auszuwerten. Aufgelistet werden hier zum Beispiel auch die E-Nummern.
    Kinder sind, was ihre Ernährung betrifft, manchmal wählerisch oder lehnen Bestimmtes ab. Die Autorin leistet hier Hilfe zur Erziehungsarbeit und zeigt, wie man Kindern etwas schmackhaft macht oder eben Alternativen anbietet.

    Den größten Teil des Buches nimmt der Rezeptteil ein. So kann man das mit dem Buch erlangte Wissen auch gleich einsetzen. Rezepte für alle Mahlzeiten sind hier vertreten, auch für das Pausenbrot in der Schule. Die Rezepte sind ausgesprochen abwechslungsreich. Man muss keine Einschränkungen hinnehmen. Vielmehr geht es darum Vielfalt in die Ernährung zu bringen. Dabei muss man nicht zum Gesundheitsapostel werden, wie die Autorin beweist. Ihre Gerichte sind schmackhaft und abwechslungsreich, eine gesunde Mischkost eben. Leider fehlen Kalorienangaben. Sicherlich ist das Kalorienzählen bei einer gesunden Ernährung nebensächlich, wenn man in normalen Portionen isst. Aber gerade bei übergewichtigen Kindern, ist es von Vorteil, wenn sie einschätzen lernen, was viele Kalorien mit sich bringt.

    Fazit: „Wie Kinder gesund und fit bleiben“ ist ein empfehlenswerter Ratgeber für Eltern, die Wert auf gesunde Ernährung legen.

    Rezension von Heike Rau

    Monika Arndt
    Wie Kinder gesund und fit bleiben
    275 Rezepte für die ganze Familie
    255 Seiten, broschiert, Neuausgabe Juni 2008
    Deutscher Taschenbuch Verlag
    ISBN: 978-3423344838
    Bestellen



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
    Loading...

    ... 1.123 Aufrufe Kein Kommentar » | Kategorie Allgemein | Tags , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • fit bleiben für kinder
    • fit bleiben kinder
    • unsere kinder müssen fit bleiben
    • wie bleiben Kinder gesund Buch
    • monika arndt wie kinder fit und gesund bleiben
    • wie kinder gesund bleiben
    • wie bleiben kinder fit
    • fit und gesund bleiben kinder
    • gesund und fit mit kindern