Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Louise Rivard: Gesunde Küche mit Omega-3

    Von hera | 17.Juni 2009

    Omega-3-Fettsäuren haben einen positiven Einfluss auf unsere Gesundheit. Mit einer darauf ausgerichteten Ernährung kann man auch Krankheiten vorbeugen. Die Gesundheitswirkung wird in der Einleitung hervorgehoben. Es spricht also viel dafür dies in der Ernährung zu beachten. Meeresfische gehören also unbedingt auf den Speiseplan. Wobei ein bis zwei Fischmahlzeiten in der Woche genügen, wie Prof. Hademar Bankhofer im Vorwort betont.
    Auch die Omega-3-Fettsäuren aus Pflanzen sind nicht zu verachten. Bestimmte Pflanzenöle, Nüsse und auch Leinsamen sollte man in den Ernährungsplan mit einbauen.

    Die entsprechenden Rezepte findet man im Buch. Die Lebensmittel, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, sind farbig markiert. Die „Mallorquinische Minnipizza“ wird zum Beispiel mit Raps- oder Sojaöl, Räucherlachs, Pinienkernen, Walnusskernen oder geschältem Hanfsamen und mit Leinsamen zubereitet. Die Fischrezepte überwiegen. Aber man findet auch Gerichte ohne Fisch. Die „Spinatröllchen“ oder der „Birnensalat“ gehören dazu.
    Die Rezepte sind für Feinschmecker geeignet. Immer zeichnet diese eine Besonderheit aus. Wie wäre es, seine Gäste einmal mit „Wachteleier-Spießen“ oder mit einem „Fondue mit Fisch“ zu verwöhnen? Die Fantasie der Kochbuchautorin kennt keine Grenzen. Da werden Wassermelone mit Lachs kombiniert und Kalbsleber mit Räucherhering.
    Besonders gut gefallen die Nudelrezepte. Diese sind wirklich abwechslungsreich und so wunderbar angerichtet wie auf den Fotos auch ein Genuss für das Auge.

    Das Kochbuch überrascht durch die Vielfalt an fantasievollen Rezepten. Es sollte nun eigentlich kein Problem mehr sein, mindesten einmal in der Woche Fisch auf den Tisch zu bringen. Und selbst wer keinen Fisch mag, kann die Rezepte, die pflanzliche Omega-3-Fettsäuren enthalten, ausprobieren. Im Buch findet man sogar Rezepte zu Desserts. Die Schokoladen-Kekse enthalten neben den üblichen Zutaten, Omega-3-Eier, Rapsöl und Walnusskerne. Selbst beim Naschen kann man sich also Gutes tun.
    Der positive Eindruck, den das Buch durch die Rezepte vermittelt, wird durch die schöne Gestaltung noch verstärkt.

    Rezension von Heike Rau

    Louise Rivard
    Gesunde Küche mit Omega-3
    200 Rezepte für Genießer
    235 Seiten, gebunden
    Egmont Vgs
    ISBN: 978-3802536601
    Bestellen



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
    Loading...

    ... 2.283 Aufrufe Kein Kommentar » | Kategorie Kochbuch | Tags , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • omega 3 gerichte
    • nie mehr keks und schokolade bestseller
    • minnipizza mit lachs
    • omega 3 gesundheit+genuss louise rivard
    • rivard omega 3
    • nie mehr keks und schokolade online lesen
    • omega 3 trackback
    • buch louise rivard
    • amazon bücher omega 3 über 200 rezepte
    • louise rivard gesunde küche