Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Maggie Stiefvater: Nach dem Sommer

    Von hera | 15.Oktober 2010

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Er erkennt Grace, als sie in den Buchlanden kommt, in dem er den Sommer über arbeitet. Sie bemerkt ihn natürlich nicht, denn dazu hätte sie ihm in die Augen sehen müssen. Dann hätte sie bemerkt, dass es die Augen des Wolfs sind, der im Winter in einem Rudel im Boundary Wood lebt. Der Wolf, den sie beobachtet. Als Kind war sie einmal von Wölfen angegriffen worden, doch er hatte sie gerettet.
    Die Wölfe im Wald sind nicht friedlich. Das weiß man, seit sie Jack Culpeper getötet haben. Doch Grace weiß, dass Jack nicht tot ist. Von den Wölfen gebissen zu werden, hat andere Folgen. Man wird infiziert von etwas Unerklärlichem, dass einen verändert.
    Aber das weiß niemand. Und so wird im Ort beschlossen, die Wölfe zu erschießen. Grace will ihren Wolf retten. Mit einer Lüge versucht sie Officer Koenig dazu zu bringen, die Jagd abzubrechen. Aber die Schüsse verhallen nicht. Grace wird nach Hause gebracht, ohne zu wissen, was mit den Wölfen ist. Zuhause auf der Veranda findet sie Sam. Er ist angeschossen worden, hat dadurch seine menschliche Gestalt angenommen.
    Sie sorgt dafür, dass er im Krankenhaus verarztet wird und nimmt Sam mit zu sich. Ihre Eltern sind selten zu Hause und wenn, schenken sie ihrer Tochter wenig Aufmerksamkeit. So fällt nicht auf, dass Sam da ist.
    Die beiden verlieben sich ineinander. Doch Jack weiß, wenn der Winter kommt, würde er Grace verlassen müssen. Er würde wieder zum Wolf werden und sich diesmal nie mehr zurückverwandeln können.

    Es ist eine traumhaft schöne Liebesgeschichte. Sehr zartfühlend geschrieben. Die Geschichte ist beginnt eher ruhig und melancholisch, lebt vor allem von der Romantik zwischen Grace und Sam. Die Handlung entwickelt sich nur langsam. Es gibt keine großen Höhepunkte in den ersten zwei Dritteln des Buches und doch liest man mit großer Faszination. Man wird von dem Buch gefangen genommen, ja verzaubert.
    Doch irgendwann laufen die Geschehnisse aus dem Ruder. Andere werden infiziert, Mitschüler von Grace. Spannung wird aufgebaut. Die Zeit läuft davon, es wird kühler und man wünscht sich nichts sehnlicher, als dass die Grace und Sam zusammenbleiben können.
    Aber dafür müsste ein Heilmittel gefunden werden. Das, so viel ist klar, gibt es längst. Grace hat sich nach einem Biss nie verwandelt, doch weiß sie nicht, weshalb. Und so geht es weiter mit einer nervenaufreibenden Jagd nach einer Erklärung dafür.

    Das Buch ist gut geschrieben. In die Charaktere kann man sich perfekt hineinversetzen. Die Gefühle zwischen Grace und Sam werden nachfühlbar gemacht. Auch wenn der Spannungsaufbau nicht ganz ausgewogen ist, wegen der sehr ruhigen Handlung anfangs, den nicht zu leugnenden Längen in der Mitte und der dann doch überraschend hochgefahrenen Spannung am Ende, so begeistert das Buch dennoch. Das Werwolf-Thema wurde auf eine sehr originelle Weise umgesetzt.

    Rezension von Heike Rau

    Maggie Stiefvater
    Nach dem Sommer
    Übersetzt von Sandra Knuffinke und Jessika Komina
    423 Seiten, gebunden
    Loewe Verlag
    ISBN-10: 3839001080
    ISBN-13: 978-3839001080
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
    Loading...

    ... 5.160 Aufrufe 3 Kommentare » | Kategorie Fantasy, Jugendliteratur | Tags , , , , | Trackback: URL/trackback

    3 Kommentare to “Maggie Stiefvater: Nach dem Sommer”

    1. Muska meint:
      28.Januar 2011 at 20:18

      Ich finde dieses buch einfach nur romantisch!!!!!!!!!!!!!!!

    2. lyra meint:
      18.Februar 2011 at 19:22

      Das Buch ist so romantisch und schön geschrieben!!!
      Für mich eines der Besten:)

    3. Janine meint:
      4.Juli 2011 at 19:43

      Ich habe das buch gelesen,gelernt es zu lieben ,zu verstehn und mich in jede einzelne der charaktere hinein zu versezten … Der songtext den sam über das ganze buch hinweg schreibt hat mich zum nachdenken angeregt. er spiegelt viele eigen emotionen wieder die ich bis dato verdängte . die bezihung zwischen ihm und grace kann man nur verstehn wenn man wirklich mal geliebt hat und weis was es heist eienn menschen zu verlieren …Ich habe mitgefiebert bis zum geht nicht mehr udn obwohl ich wusste das es eingutes ende gibt ,habe ich jedoch bitterlich gweint als der unfall passiert . Besonderes wegen dem zwischen beck und sam … ich habe genau gewusst wie sam sich fühlte und auch in grace konnte ich mich sehr gut hinein versetzen … es gibt soviele moment ,so wundervoll und ganz speciel beschreiben,die mich dieses buch ,in wenigen tagen,verschlingen haben lassen . ich ahbe es bis jetzt 5 mal gelesen und zwar direkt hintereinander . Es aht mich so inseinen bann gezogen das ich einfach nicht mehr aufhören konnte … allein schon as meiner liebe zu wölfen aber auch zu musik hat sam mein herz erobert . mit seienr art und seinem handeln … ich selber bin nicht gerade der romantiker unter den frauen ,doch muss zugeben das es nicht ansatz weise schulzig ist wie es vill.zuerst scheint … und es ist auch ´kein billiger abklatsch von der vapierreihe „Twilight“ mann kann diese beiden überhaupt nicht vergleichen …
      in meinen augen hat Maggie ein wundervolles werk vollbracht und ich freue mich schon von ganzen herzen auf den zweiten band „ruht das Licht “ . ich denke dass auch dies ein weiters meisterwerk dieser ginalen schriftstllerin dagibt .. Zum weinen ,lachen ,nachdenken und allem was das herz begeerht .
      mit freundlichen grüßen
      Janine

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • nach sommer kritik
    • nach dem sommer kinofilm
    • nach dem sommer buch bewertung
    • Nach dem Sommer Jugendbuch
    • buch stiefvater mann wolf
    • nach dem sommer maggie stiefvater buch online lesen
    • WAS PASSIERT IN DEM bUCH nach dem sommer
    • nach dem sommer verfilmung
    • Jugendbuch Die Jagd nach Wölfen
    • nach dem sommer als film