Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Sara J. Henry: Ein Herzschlag bis zum Tod

    Von hera | 2.Dezember 2011

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Troy Chance denkt nicht nach, sie handelt. Als sie den Jungen von der Fähre ins Wasser fallen sieht, springt sie. Dass es ihr gelingt, den Kleinen zu retten, grenzt an ein Wunder. Troy ist sich sicher, dass das Kind gestoßen worden ist. Dafür spricht auch das übergroße Sweatshirt, das der Junge an hatte und dessen Ärmel verknotet waren, um ihn zu fesseln.

    Troy schafft es mit dem Jungen zum Fähranleger zurück, wo auf dem Parkplatz ihr Auto steht. Abgekämpft, unterkühlt und nass hat sie nur ein Ziel. Sie fährt mit dem Kleinen nach Hause, nachdem sie die Polizei anonym informiert hat.
    Herausgeben möchte Troy den Jungen auf keinen Fall. Sie will nicht riskieren, dass Paul zu den Menschen zurückkommt, die ihn ertränken wollten und das können nun mal auch die Eltern des Jungen sein. Paul vertraut seiner Retterin und beginnt zu erzählen, was ihm wiederfahren ist. Tatsächlich scheint Paul mit seiner Mutter entführt worden zu sein. Nun liegt es an Troy, die Wahrheit herauszufinden.

    Von Anfang an fühlt man sich der jungen, freiberuflich arbeitenden Reporterin Troy Chance verbunden. Ganz spontan und ohne an die Gefahr für sich selbst zu denken, rettet sie den kleinen Paul und gewinnt sein Vertrauen. Dass sie ihn nicht wiederhergeben will, kann man gut verstehen. Troy handelt sehr gefühlsbetont und aus dem Bauch heraus, das macht sie sehr sympathisch.

    Ihre Recherchearbeit gestaltet sich sehr mühsam. Puzzleteil um Puzzleteil sammelt Troy, ohne die Zusammenhänge zu erkennen. Als bei ihr der Groschen fällt, ist sie längst in großer Gefahr. Allerdings wird das Buch, auch gerade was das Verhalten von Troy angeht, etwas unschlüssig. Der Fall wird überraschend, aber leider nicht ganz überzeugend aufgelöst, weil es im Vorfeld ein paar Ungereimtheiten gibt. Auch wenn das etwas von der Autorin erzeugten Spannung aufgefangen wird. Sonst ist es über lange Strecken ein eher ruhiges und berührendes Buch, das sich aber flüssig liest.

    Rezension von Heike Rau

    Sara J. Henry
    Ein Herzschlag bis zum Tod
    Deutsch von Susanne Goga-Klinkenberg
    336 Seiten, Klappenbroschur
    Dtv – Deutscher Taschenbuch Verlag
    ISBN-10: 3423248882
    ISBN-13: 978-3423248884
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
    Loading...

    ... 3.887 Aufrufe Kein Kommentar » | Kategorie Krimi und Thriller | Tags , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • blutbraut
    • jungen fesseln jungen