Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Michael Sears: Am Freitag schwarz

    Von hera | 17.Dezember 2012

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Zwei Jahre Gefängnis hat ihm der Betrug eingebracht. Es war ein Wirtschaftsdelikt. Eine halbe Milliarde hat der Investmentbanker absichtlich zu seinem Vorteil falsch verbucht. Die Bewährungsauflagen sind hoch. Jason Stafford darf nicht mehr in seinen alten Job zurück. Er hofft, wenigstens mit seiner Frau wieder zusammen zu kommen, aber sie ist nicht bereit, ihm zu verzeihen, dass er sie mit dem gemeinsamen Sohn sitzen gelassen hat. Zumindest einen Teil der Schuld will Jason abtragen. Angie kommt mit dem autistischen Jungen ohnehin nicht klar und kämpft mit ihrer Alkoholsucht. Auch die Erziehungsmethoden der Großmutter, bei der Kid im Moment ist, sind äußerst fraglich. Also holt Jason den autistischen Sohn zu sich nach Hause und stellt sich damit einer ungeheuren Herausforderung.
    Die Anfrage eines Finanzinspektors könnte finanzielle Sicherheit bringen. Es geht bei diesem Job um die Durchsicht von Unterlagen, auf die aufgrund eines Vorfalls bereits die Börsenaufsicht ein Auge geworfen hat. Jason soll herausfinden, ob es Grund zur Sorge gibt. Es ist zunächst nicht offensichtlich, aber die Vorgänge deuten auf Unregelmäßigkeiten hin. Tatsächlich scheinen die Zahlen nicht in Ordnung zu sein. Jason entdeckt etwas, dass unbedingt verschleiert bleiben soll. Dafür tut der Täter scheinbar alles und schreckt auch nicht vor Mord zurück.

    Berufliches und Privates von Jason Stafford wird in diesem Krimi zusammengeführt. Man lernt die Hauptperson dadurch sehr viel besser kennen. Jason ist ein Betrüger, das darf man nicht vergessen, aber durch sein privates Umfeld wirkt er symphytisch. Er kämpft um seinen autistischen Sohn und versucht ihm ein guter Vater zu sein.
    Auf seine Arbeit konzentriert er sich trotzdem mit allen Mitteln und untersucht die komplizierten Unterlagen mit seinem Spürsinn. Es ist spannend zu lesen, wie er, ohne es zunächst zu ahnen, eine Lawine ins Rollen bringt. Kapitel für Kapitel nimmt der Krimi an Spannung zu.
    Tatsächlich sind die Zusammenhänge kompliziert, aber so dargestellt, dass sie auch von Laien gut nachvollziehbar sind.
    Der Krimi ist gut gemacht. Der Autor hat einen wunderbaren Schreibstil, so dass sich das Buch wirklich gut liest. Sehr empfehlenswert!

    Rezension von Heike Rau

    Michael Sears
    Am Freitag schwarz
    Deutsch von Susanne Wallbaum
    432 Seiten, broschiert
    Dtv – Deutscher Taschenbuch Verlag
    ISBN-10: 3423214090
    ISBN-13: 978-3423214094
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
    Loading...

    ... 955 Aufrufe Kein Kommentar » | Kategorie Krimi und Thriller | Tags , , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • michael sears: am freitag schwarz
    • ohne lupe sehet das auge
    • am freitag schwarz
    • investmentbanker krebs flucht buch
    • sears, am freitag schwarz
    • sears, freitag s hwarz