Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Matthias Sodtke: Gib mir die Kirsche – Tooooor!

    Von hera | 3.Mai 2013

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Nulli und Priesemut ernten alle die Kirschen vom Baum. Oma Bär will daraus „Kirschsuppe mit Grießbällchen“ machen. Bis das Essen fertig ist, wollen Hase und Frosch noch ein bisschen Fußball spielen. Das Spiel gestaltet sich lebhaft und dann schießt Priesemut ein Tor. Doch Nulli sieht das anders und so gibt es einen handfesten Streit. Es wird so laut, dass Oma Bär in ihrer Küche darauf aufmerksam wird. Sie droht mit der „roten Karte“. Aber schon jagt Priesmut seinem Freund den Fußball wieder ab. Der fliegt in hohem Bogen durch die Luft und landet auf den Zinken der Mistgabel der Vogelscheuche. Tja, nun ist die Luft raus! Nulli macht sich, sehr zum Ärger von Priesemut, lustig darüber. Zum Glück fällt Oma Bär der alte Fußball ein, der oben auf dem Dachboden liegt. Nulli und Priesmut staunen über den Lederfußball, der von Bruno stammt, der ein alter Freund von Oma Bär ist. Auf dem Foto der alten Dorfmannschaft ist sogar ein Mädchen mit abgebildet. Es ist kaum zu glauben, dass Oma Bär einst Fußball gespielt hat. Doch eindrucksvoll zeigt sie Nulli und Priesemut was sie auch heute noch drauf hat.

    Erneut erzählt Matthias Sodtke eine faszinierende Geschichte von Nulli und Priesemut. Diesmal steht Oma Bär im Mittelpunkt. Hase und Frosch haben die alte Dame unterschätzt und vergessen, dass auch eine Oma einmal jung gewesen ist. Kinder wird das anregen, ihre Großeltern zu fragen, wie ihre Kindheit war. Damit bietet die Geschichte viel Gesprächsstoff innerhalb der Familie.
    Die Zeichnungen gefallen diesmal besonders gut. Es ist sehr lustig zu sehen, wie Nulli, Priesemut und natürlich auch Oma Bär mit viel Einsatz und Begeisterung dem Ball nachjagen. Ein Spiel sollte Spaß machen und nicht Anlass zu Streitereien geben, so wie es bei Nulli und Priesemut der Fall war. Das bringt Oma Bär ihren kleinen Schützlingen bei.
    Einen Kritikpunkt gibt es diesmal allerdings: Das Rezept für die „Kirschsuppe mit Grießbällchen“ fehlt. Aber vielleicht weiß ja eine vorlesende Oma, wie man dieses leckere klassische Gericht zubereitet.

    Rezension von Heike Rau

    Matthias Sodtke
    Gib mir die Kirsche – Tooooor!
    72 Seiten, gebunden
    Lappan Verlag
    ISBN-10: 3830311915
    ISBN-13: 978-3830311911
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
    Loading...

    ... 866 Aufrufe Kein Kommentar » | Kategorie Kinderbuch | Tags , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • kindergeschichten kirschen
    • kindergeschichten von kirschen
    • nulli priesemut kirsche tor
    • amazon gib mir die kirsche tor
    • kindergeschichte über kirschen
    • tooooor
    • kirschsuppe mit grießbällchen
    • kirschen geschichte kindergarten
    • gibmirdiekirsche facebook
    • die kirschen geschichten für kinder