Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Kathy Reichs und Brendan Reichs: Virals 3 – Jeder Tote hütet ein Geheimnis

    Von hera | 8.Juli 2013

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Tory, Ben, Hi und Shelton haben, nachdem sie von einem tückischen Virus infiziert wurden, besondere Fähigkeiten entwickelt, die eigentlich Wölfen zugehören. Übertragen wurde das Virus durch Torys Wolfshund Coop, an dem der skrupellose Dr. Karsten experimentiert hatte.

    In diesem 3. Band werden die Freunde in ein Spiel hineingezogen, das sehr interessant zu sein scheint.

    Alles beginnt mit einem Geocache der auf Loggerhead Island, der tierärztlichen Forschungsstation, entdeckt wird. Im Versteck ist ein seltsamer Metallbehälter, der sich nur mit viel Geschick öffnen lässt. Drin ist ein rätselhafter Brief. Die Freunde knacken den Code und werden überrascht von einer Einladung zu einem Spiel. Trotzdem sie misstrauisch sind, lassen sie sich darauf ein. Und so bekommen sie die Hinweise zum nächsten Versteck.

    Castle Pinckney ist zum größten Teil eine Ruine und deshalb unbewohnt. Der Ort verspricht Spannung. Doch bald wird den Freunden klar, dass sie in die Falle gegangen sind. Denn hier tickt eine Bombe, die sich scheinbar nicht stoppen lässt. Der Countdown läuft. Es ist zu wenig Zeit, um ihn zu stoppen.

    „Jeder Tote hütet ein Geheimnis“ ist der 3. Band der Virals-Reihe und auch der bisher spannendste. Die jungen Leute haben ihre Superkräfte nun halbwegs im Griff und sind bereit, diese einzusetzen. Eine Herausforderung ist das rätselhafte Spiel, das harmlos beginnt, aber dann in ein unglaublich gefährliches Abenteuer übergeht. Es ist ein Spiel um Leben oder Tod, das von einem mysteriösen Spielleiter mit geheimer Identität gelenkt wird.

    Das Buch ist sehr flott geschrieben, die Handlung ist schlüssig. Der Leser wird zwischen den Zeilen aufgefordert mitzudenken und das macht sehr viel Spaß. Das Spiel ist geheimnisvoll und äußerst spannend und sehr geschickt eingebettet in das private Leben der Virals, das ja weiterläuft. Die Familien und die Mitschüler dürfen nicht bemerken, so eine Bedingung des Spielleiters, was hinter den Kulissen läuft.

    Das Geschichte ist in sich abgeschlossen, setzt aber dennoch gekonnt die beiden ersten Bände fort.

    Rezension von Heike Rau

    Kathy Reichs und Brendan Reichs
    Virals 3 – Jeder Tote hütet ein Geheimnis
    Aus dem Amerikanischen von Andreas Helweg
    480 Seiten, gebunden
    cbj, München
    ISBN-10: 3570153673
    ISBN-13: 978-3570153673

    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
    Loading...

    ... 1.175 Aufrufe Kein Kommentar » | Kategorie Jugendliteratur | Tags , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • Virals – Jeder Tote hütet ein Geheimnis 
    • kathy reichs jeder tote hütet ein geheimnis
    • virals 3
    • kathy reichs virals 3
    • virals jeder tote hütet ein geheimnis
    • jeder tote hütet ein geheimnis
    • virals 3 kritik
    • virals 3 deutsch
    • virals 3 kathy reichs