Rezensionen, Buchbesprechungen und mehr… auf Leselupe.de!
  • Amazon Bestseller


  • Werbung




  • Facebook

  • Rezensionen abonnieren!

    Ihre Email-Adresse:

    Eine Abmeldung vom Newsletter ist natürlich jederzeit möglich!

  • Schlagworte

  • Kategorien

  • Rezensionen-Links

  • « | Home | »

    Hugues De Montalembert: Der Sinn des Lebens ist das Leben

    Von Claudine Borries | 26.Juni 2015

    Dieses Buch direkt bei Amazon bestellen!
    Mut und Kraft zum Leben!

    „Ich glaube, solange man morgens voller Hoffnung aufwacht, ist man guter Verfassung. Wenn man morgens aufwacht und sich am liebsten nur auf die andere Seite drehen will, um weiterzuschlafen, ist man in großer Gefahr. Und manchmal passiert das auch mir“.

    Mit diesen klaren Worten beendet ein Mann seine Lebensgeschichte, die ihm ein unwahrscheinliches Lebensschicksal aufgebürdet hatte.

    Der Autor ist nach einem Überfall in New York und einer damit einhergehenden Säureattacke innerhalb weniger Stunden vollständig erblindet. Dieses Schicksal erleidet ein Mann, der sich als Maler und Filmemacher verstand. Kann man sich vorstellen, was das bedeutet?

    Hugues De Montalembert muss sich innerhalb kürzester Zeit auf ein Leben als Blinder einstellen. Wie er dieses Schicksal meistert und sich bemüht, seine alte Unabhängigkeit wieder zu erlangen, das beschreibt er in seinem vorliegenden Buch. Denn der Gedanke an den Verlust der Autonomie und die Vorstellung, fortan in seinem eigenen Käfig gefangen zu sein, bewegt ihn von der ersten Sekunde der Wahrheit an.

    In zahlreichen eindrucksvollen Szenen beschreibt er, wie er sich ins Leben zurückkämpft. Er erkennt den Weg, wie er wieder zur Selbständigkeit zurückfinden kann.

    An vielen Beispielen führt er auf, was man als Blinder nicht machen soll, um in der Abseitsfalle steckenzubleiben. Die Menschen anschauen und sich verhalten wie ein Sehender ist eine seiner zentralen Erkenntnisse, die ihn zuletzt zur Weisheit führten.

    Als Reisender hatte er bisher sein Leben gestaltet. Sollte das unwiderruflich vorbei sein?

    Wir erleben einen Mann, der sich ganz konkret zu einem Wissenden macht über das, was möglich, und das, was unmöglich sein könnte. Am Ende wird er feststellen und wir mit ihm, dass fast nichts unmöglich ist. Er wird sogar ein Ballett als Choreograph leiten!

    Dieses kleine Büchlein ist ein weiser Lebensführer durch das Leben, wenn man die Möglichkeiten denn nur zu fassen weiß!

    Lehrreich und erfahrungssatt schließt das Buch, das man jedem Verzagenden nur als Lektüre empfehlen kann!

    Hugues De Montalembert
    Der Sinn des Lebens ist das Leben
    128 Seiten, broschiert
    DuMont Buchverlag, Juni 2015
    ISBN-10: 3832163247
    ISBN-13: 978-3832163242
    -> Dieses Buch jetzt bei Amazon bestellen



    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Stimmen)
    Loading...

    ... 828 Aufrufe Kein Kommentar » | Kategorie Biografie | Tags , , , , | Trackback: URL/trackback

    Kommentare und Meinungen

    Was ist Ihre Meinung zu diesem Buch oder der Rezension?



    Top Suchbegriffe:

    • usch lun
    • uschlun, blind, gebraucht