Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87708
Momentan online:
412 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
*** Die Zeit ***
Eingestellt am 25. 12. 2001 15:35


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
spiderberlin
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2001

Werke: 7
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um spiderberlin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Endlos bist du
gnadenlos endlos...

Fassungslos bin ich
wenn ich sehe wie du
so hoffnungsvoll still
ins Leere verrinnst...

Du kennst sie nicht
die Zärtlichkeit
und siehst sie nicht
wie in dir wachsen
Sekunden der Zufriedenheit...

Du riechst ihn nicht
den Atem deiner Traurigkeit
und spürst ihn nicht
den leisen Hauch,
geboren in Vergänglichkeit...

Wir sind eins geworden
in taktloser Zeit
die du bestimmst,
wendest dich ab
dem Licht entgegen...

Zeigst mir den Weg,
entfernst uns noch mehr
von Farben der Vergangenheit...

Du brauchst mich nicht
und hältst mich fest
lehrst mich mit dir zu laufen...

Viele Pfade zeigst du mir,
und nimmst mich mit
ich vertraue dir,
wir wandern in die Ewigkeit...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


September1961
Hobbydichter
Registriert: Dec 2001

Werke: 8
Kommentare: 40
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Endlos ja, gnadenlos vielleicht, aber auch hoffnungsvoll schön. Dein Septemberchen))))

Bearbeiten/Löschen    


Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gefällt mir sehr gut, es hat einen Pfad, dem man folgen kann und nicht so viele Türen & Hintereingänge & Geheimschubladen wie unsereins! Dinge, die mich berührten, in greifbareren Worten, als ich sie sagen könnte. Gefällt mir wirklich sehr.
Ich les' Sie weider, lieber spider!

Liebe Grüße

Khalidah
__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen    


egofrau
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2001

Werke: 60
Kommentare: 211
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um egofrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo spider,

ich bin beeindruckt. endlich mal ein gedicht, in dem sich jemand zar nachdenklich, aber positiv und hoffnungsvoll mit der zeit auseinandersetzt und das mut macht. wirklich ein schöner text.

liebe grüße
johanna
__________________
Erde mein Körper, Wasser mein Blut. Luft mein Atem und Feuer mein Geist.

Danke Arupa

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!