Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87786
Momentan online:
449 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
'ne ältere Frau an der Themse (Limerick)
Eingestellt am 28. 08. 2000 08:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2126
Kommentare: 10408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

'ne ältere Frau an der Themse,
die zog im Abteil an der Bremse,
    das riß sie nach vorn,
    seitdem trägt sie Horn,
man zeigt sie im Tierpark als Gemse.

__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


connor
Guest
Registriert: Not Yet

Witzig.
Muss gleich mal nach mehr Ausschau halten von Dir.

Grüsse
connor

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2126
Kommentare: 10408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke Connor und Jutta, und keine Panik, Jutta, ums os einen zu erreichen, habe ich etwa 30 verworfen. Ich bin da auch keine so große Leuchte, manchmal ist ein Treffer dabei.
Ich bevorzuge grammatisch un rhytmisch "glatte" Limericks zu schreiben, bei denen der Effekt im Bild liegt, nur selten in der Sprache.

"Unangenöhm" ist aber schön.

Dein Limerick, Jutta, holpert nur leicht, und hat von der Idee eine gute Grundlage. Du sprichst gerne gegen den Rhythmus.

Als Beispiel:

In Genf hat ein Mann seine Pickel
versteckt, und dazu trug er Zwickel.
    Ein Anblick, nicht schön,
    und unangenöhm,
er ähnelte einem Karnickel.

Ob das aber besser ist?

Grüße von Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!