Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87719
Momentan online:
332 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
"Badefreuden"
Eingestellt am 06. 01. 2001 11:14


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ÔÇ×Badefreuden"

Das tut gut und ich entspanne,
mit dabei mein Lieblingsbuch,
voller Schaum die Badewanne,
am Rand liegt mein Badetuch.

Der Alltag mu├č drau├čen bleiben,
meine Lieben sind emp├Ârt,
m├Âchten mich hier gern vertreiben,
was mich ├╝berhaupt nicht st├Ârt.

Die Nase wird ins Buch gesteckt,
das wird wohl keinem schaden,
es sei denn da├č man mich erschreckt,
dann geht das Buch mit baden.

Ich kann mich noch entsinnen,
da├č B├╝cher nicht gern schwimmen,
sie werden richtig grellig,
und davon auch ganz wellig.

(2000)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Feder
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Angela,
ich mu├čte schmunzeln - die Szene kenne ich :-)!
Das Gedicht ist herrlich!!!

Lb. Gru├č,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Feder!

Warum erfindet eigentlich keiner wasserfeste B├╝cher??? Das w├Ąre doch d i e Marktl├╝cke!

Viele herzige Gr├╝├če Angela

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Angela,

auch ich w├╝rde mich nicht gern aus der Wanne vertreiben lassen, und erstrecht nicht mit nem sch├Ânen Buch.
Dein Gedicht gef├Ąllt mir.

Viele Gr├╝sse Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist f├╝r das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Henning Willers
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Angela,

was f├╝r eine wundersch├Âne, behagliche Zustandsbeschreibung, um deren Ursprung ich(als Nur-Duschen-Besitzer)Dich ehrlich beneide.
Eine Anmerkung zur Form: das schlichte, beh├Ąbige "a-b-a-b" wird der beschriebenen Situation sehr sch├Ân gerecht, und ich halte viel davon, da├č sich verdichtete Sprache auch eine klare Struktur gibt (,welche nat├╝rlich nicht zwangsl├Ąufig im Endreim liegen mu├č). Aber bei der Sprachmelodie hapert es bei mir ein bi├čchen. Irgendwie fehlen mir vor allem in den ersten beiden Versen ein paar F├╝llsilben, die mich die Bade-Gem├╝tlichkeit auch beim lauten Lesen formal f├╝hlen lassen !?

Gedanklich im Schaumbad

Dein Henning

Bearbeiten/Löschen    


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Henning,

danke f├╝r Deine ausf├╝hrliche Antwort auf mein Gedicht und die Hinweise nehme ich gerne an, man lernt ja bekanntlich nie aus! Und es ist mir schon wichtig zu erfahren wie meine Gedichte so auf den Leser wirken!

An dieser Stelle auch viele Gr├╝├če an Brigitte!

Herzlichst Eure Angela

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!