Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87725
Momentan online:
115 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Achtung, expressionistisch!
Eingestellt am 03. 10. 2001 20:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Obog
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 26
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Obog eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Erziehung

Augen nach innen
innen nach aussen
nasswarmer Schlund.

Eiserne Schachteln
bannender Blicke
bitterer Grund.

Billige Worte
scheussliche Torte
schweigender Mund.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


wolfwalk
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2001

Werke: 13
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ist das jetzt genial oder schwachsinn, bzw. genialer schwachsinn?

und ist das mit dem expressionismus ernst gemeint, und wenn ja, in welcher weise?

werd nicht recht schlau draus, die erste strophe gefällt mir am besten, aber wie gesagt ...

lg

wolfwalk


__________________

auch das seelenheil
hat sein gegenteil

Bearbeiten/Löschen    


Obog
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 26
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Obog eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ist das jetzt genial oder schwachsinn, bzw. genialer schwachsinn?

Muß ich das wirklich beantworten können?

und ist das mit dem expressionismus ernst gemeint, und wenn ja, in welcher weise?

Eigentlich schon, d.h. wenn man Expressionismus mit unmöglichen Metaphern und anfänglicher Verschlossenheit für den Leser definiert. Aber vielleicht kann ich das auch nicht ganz einschätzen. Es ist einfach, wie es ist.

werd nicht recht schlau draus, die erste strophe gefällt mir am besten, aber wie gesagt ...

Wenn du nicht schlau draus wirst, ist es schon mal ein gutes Zeichen (für Expressionismus nach meiner Def.).
Die erste Strophe ist die Wiege des Gedichts, sozusagen.

PS: Wolfwalk ist ein cooler Name. Ich heisse auch Wolfgang *g*.
__________________
Zitate sind doof
(obog)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!