Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87744
Momentan online:
469 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Alba
Eingestellt am 19. 11. 1999 00:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
martin von arndt
???
Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: -1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


C:WINDOWSDESKTOPalba.htm

Martin von Arndt:
Alba
(aus dem Zyklus: Poezii daci - Dakische Gedichte)

Ja, nah
ist der Tag
und er riecht nach Anemonen
und er schmeckt nach dir.
Nah ist der Tag.

Weit reicht die Nacht.
Weit reicht und stumm bebt sie,
verdeckt Verstandene,
wir ringen:
wahjí hajóm, Adonai!

Ja, nah:
schweige, so schweig.
Bette dich ins Morgenrot.
Rette mich im Morgenrot.
Nah ist der Tag.

(Für die Nichtjuden unter uns: "wahjí hajóm, Adonai!": Es geschah heute, oh Herr!)


(Übernommen aus der 'Alten Leselupe'.
Kommentare und Aufrufzähler beginnen wieder mit NULL.)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!