Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87725
Momentan online:
90 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Alltag
Eingestellt am 30. 11. 2000 13:11


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
TC
???
Registriert: Nov 2000

Werke: 38
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um TC eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Alltag

wie fremd ist mir die Welt
wie tr├╝gerisch scheint mir die Liebe
in den blassen Stunden
wenn das d├╝nne Licht ins Zimmer scheint
& die Nacht sich anzieht
um zu gehen
die s├╝├čen Gedanken ersaufen
zu schnell im L├Ąrm der Stra├če
vermischen sich mit tausend braven B├╝rgern
die klappernd und schl├╝rfend
ihr Tagwerk verrichten
& fettgl├Ąnzende B├Ąuche wie G├Âtzen verehren

oh ihr Narren
die ihr mit eurer Monotonie
meinen Traum zerst├Ârt -
ihr zertrampelt auch meine Seele
mit grauem Blick rei├čt ihr
all meine Hoffnungen
in St├╝cke
und opfert sie der Langeweile

mein Herz
ist schwarzer Stein jetzt
ausgebrannt & dumpf geh ich mit euch
grau in grau
in meinem Kopf verbrennt Papier
wir zerlatschen ausgetretene Wege
ich verliere die Sch├Ânheit & den Himmel,
den Kopf gesenkt marschieren wir
ins Gem├Ąuer der Zeit
& ich zucke wie alle zusammen
wenn die Sirene ruft
die uns durch den Tag treibt
wie ein Stock
mit dem man uns st├╝ndlich pr├╝gelt ...

__________________
B. Rock City$
TC

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


TC
???
Registriert: Nov 2000

Werke: 38
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um TC eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Yes!

Du wei├čt nicht, wie froh ich bin!
Sorry f├╝r's "&" ...

TC
(grinsend ..)
__________________
B. Rock City$
TC

Bearbeiten/Löschen    


Chrissie
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 67
Kommentare: 602
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Na, na, na,

bignose, nun ├╝bertreib' mal nicht. Mit dem '&' magst du ja Recht haben, alles andere geht mir jedoch entschieden zu weit.

TC, schreib' in Deinem Stil weiter - was dann, wenn nicht die Lyrik g├Ąbe uns diese Freiheit?
Deine Gedichte sind gut, sehr gut sogar.
__________________
Pseudonym? Nein Danke!
Christine Mell von Mellenheim

Bearbeiten/Löschen    


TC
???
Registriert: Nov 2000

Werke: 38
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um TC eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

YEAH!

Gib's ihm, Chrissie - la├č dir nichts erz├Ąhlen!
HA!
__________________
B. Rock City$
TC

Bearbeiten/Löschen    


Chrissie
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 67
Kommentare: 602
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
...

Ich lasse mir gerne etwas erz├Ąhlen, wenn's sinnvoll ist. Ich mag es nur nicht, wenn hier 'Alte Hasen' Neulingen versuchen, ihre eigenen Ansichten zu oktroyieren. Wenn's um Versmass und Rhythmik geht, mu├č sich an Regeln gehalten werden, klar, sonst fangen die Verse an zu 'holpern'.
Aber dass bei moderner Lyrik Satzzeichen benutzt werden m├╝ssen, entbehrt jeglicher Grundlage, das ist zum einen Geschmackssache, zum anderen k├╝nstlerische Freiheit. (Ich selbst benutze sie seit den 80ern nur zu Zwecken der Betonung, genauso wie die Gro├čschreibung, und das ist wirklich nichts au├čergew├Âhnliches.)

Ich habe keine Lust, mich mit dem Mann mit der grossen Nase zu streiten. Wozu auch?


Die Frau mit dem prallen Hintern
__________________
Pseudonym? Nein Danke!
Christine Mell von Mellenheim

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!