Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5312
Themen:   88512
Momentan online:
467 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Anup
Eingestellt am 14. 05. 2004 17:29


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sahag Sakasian
Blümchendichter
Registriert: Oct 2003

Werke: 5
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sahag Sakasian eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Anup



Du Kreatur der Nacht.
Niemand weis über deine Macht.
Aus dem nichts bist du erwacht.
Das Chaos hast du heimgebracht.

Dunkelheit zog über das Land.
Zerhackt hast du meine Hand.
Ins Wahnsinn habe ich dich verband.
Du bist der Abgrund und ich bin der Rand.

Hass hat dich entfacht.
Zerstörung ist dein Fach.
Den Zauber hast du entband.
Bist gestrandet an diesem Rand.

Sahst in den Abgrund der Nacht.
Sterne erwachten in diesem Land.
Verbunden mit sich selbst am Wahnsinnsrand.
Schoss du in meine Hand.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Sahag Sakasian!

Inhaltlich schmerzgetragen, formal noch verbesserungswürdig und die Schreibfehler bitte eliminieren!

Mit diesem "Tiefflieger" möchte ich Dir aber nicht Deine kreative Ader aussaugen, sondern Dich dazu animieren, etwas akribischer vorzugehen das nächste Mal!

LG
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!