Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87717
Momentan online:
86 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Aug’ um Aug’ (die Möglichkeit vom Frieden)
Eingestellt am 19. 09. 2001 21:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Gemeinsamkeit
taucht in Gesichter.
Distanz verklingt
ein Strahlen bricht
durchdringt die Herzen
Augenlichter
Verbundenheit
im Kerzenlicht.

Ein zartes Flackern
auf den Wänden
der Widerschein
vom Flammenspiel.
Die Möglichkeit
seit Menschgedenken.
Die Frieden heißt ...
sie birgt so viel.

Ein frommer Wunsch.
Ein In-sich-Gehen.
Ein Mensch-zu-Mensch
das tiefer schaut.
Ein hehres Ziel
folgt dem Verstehen.
Ein Blick voraus
und man vertraut.

Glaubt an sich selbst.
Gibt sich dann weiter.
Weiß, dass man nicht
alleine steht.
Man reicht die Hand.
Der Weg wird breiter.
Mit jedem Licht,
das mit uns geht.

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Mir gefällt die Leselupe, deshalb unterstütze ich sie... ... indem ich bereits regelmäßig die Leselupen-Shop-Links nutze.
... indem ich die Leselupen-Shop-Links in Zukunft nutzen werde.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,

Dem kann ich nichts hinzufügen, denn
du sprichst mir aus der Seele,
Aber wir Menschen sind oft so, wir geben nie die Hoffnung auf.

Liebe Grüsse
deine Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Guten Morgen, liebe Sonne :)))


Hallo Brigitte,
ja, und dabei wäre alles so einfach. Allerdings: es beginnt im Kleinen. Wenn wir schon nicht in der Lage sind, mit den Menschen rechts und links von uns Frieden zu halten, wie soll es dann mit denen gehen, die mitten oder hinten in der Reihe stehen?

Wie gesagt: die Hoffnung wie den Versuch, es vorzuleben, sollte man nie aufgeben. Wenn nur zwei den Anfang machen ...

Lieben Gruß,
deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


Karl Reichert
Blümchendichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 37
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Aug' um Aug'

Liebe Feder!

Ein wunderschönes Gedicht - eine Träne drückt sich aus dem Augenwinkel!

Ja, Menschen brauchen Hoffnungen und Träume! Was wäre das Leben ohne...?

Einen lieben Gruß

Karl

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,
ja du hast Recht, wie sollen Milliarden von Menschen in Frieden leben, wenn schon kleine Familien dazu nicht in der Lage sind.
Jeder sollte bereit sein, den Anfang zu machen, aber ein großer Teil der Menschheit ist so damit beschäftigt, Haß und Zwietracht zu säen, sei es durch ihre Religion oder ihre Gier nach Macht und Reichtum.

Und trotzallem gibt man die Hoffnung nicht auf, und wir versuchen, wenigstens in unserem Umfeld etwas Frieden zu schaffen.......

Liebe Grüsse
deine Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Brigitte,
deinem Gesagten ist nichts hinzuzufügen. In der LL klappt ja alles schon ganz gut ! Das wäre doch ein Anfang!

Bis später,
deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!