Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87727
Momentan online:
544 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Blick in die Zukunft
Eingestellt am 26. 01. 2002 10:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Razoreth
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 49
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Razoreth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Blick in die Zukunft

Mystisch, alt und weise,
haust auf dem Berg der Erkenntnis,
spricht sie, stottrig und leise,
von unserer Zukunft Verhängnis.

Starrt gebannt auf ihre Sphäre,
doch fehlt ihr das Augenlicht,
von Not, Trauer und Tränenmeere,
sie rätselhaft düster spricht.

Sieht elenden Krieg und Furcht,
grauenhaften Hass und Gewalt,
Zorn, der nach gleichem sucht,
Körper, die vom Tode kalt.

So lautet ihr Orakelspruch,
doch wer glaubt ihr schon?
blättern in einem Bilderbuch,
und wähnen uns von allem davon.

Doch die traur'ge Wahrheit,
holt uns schon langsam ein,
zerstört unsere Heiterkeit,
sie wird Wirklichkeit sein!

Einen letzten Satz, vernehm ich noch,
bevor sie ewiglich schweigt,
schaurig laut und schroff,
"Euer Untergang, wenn es so bleibt!"

Razoreth
__________________
"Wir wissen wenig, aber dass wir uns zu Schwerem halten müssen, ist eine Sicherheit, die uns nicht verlassen wird;es ist gut, einsam zu sein, denn Einsamkeit ist schwer, dass etwas schwer ist, muss uns ein Grund mehr sein, es zu tun.
Auch zu liebe

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!