Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87777
Momentan online:
244 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Blumenschmaus
Eingestellt am 02. 07. 2000 00:00


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
Malte
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2000

Werke: 19
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Malte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eisiger Schnee fiel auf die saftige Blume,
Umschlie√üt die zarte Knospe mit seinem k√ľhlen Glanz.
Kein Hauch von Wärme durchdringt den mächt'gen Zaun,
Bis sie stirbt im paradiesischen Eis.

Als die kahlen Bäume sich streckten und reckten
Zu dem klaren Nass,
Wuchs sie aus dem seidigen Gras empor,
Erwachte zu neuem Leben,
Wollte bis zum blauen Himmel streben,
Wollte die schönsten Träume zu weben.

Im Sommer dann, fiel wohlige W√§rme √ľber sie her,
√Ėffnete die kleine Knospe und zeigte ihr das freundliche Licht.
Sie baumelte im seichten Winde, ließ sich treiben wie ein Kinde,
Trug ihr Angesicht den summenden Bienen feil
Bis die Eine in sie kroch und den s√ľ√üen Honig genoss.

Plötzlich zog ein dunkles Unwetter auf,
Verschloss die Bl√ľte durch seine drohende Geb√§rde.

Die nun schallende Biene versuchte zu entkommen,
doch ein Entrinnen gab es nicht, es war zu spät.

Eisiger Schnee fällt auf die geschlossene Blume,
Umarmt die Bl√ľte glitzernd im Mondesschein,
Erstickt sie mit seiner Dornenhand.
Leise schallt es noch aus ihr heraus.


(√úbernommen aus der 'Alten Leselupe'.
Kommentare und Aufrufzähler beginnen wieder mit NULL.)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur√ľck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!