Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87777
Momentan online:
146 Gäste und 2 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Brauner Frost!
Eingestellt am 09. 06. 2001 13:50


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
mountainhope
Wird mal Schriftsteller
Registriert: May 2001

Werke: 22
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mountainhope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Seht ihr nicht die Flammen
aus vergangenen Zeiten
Sie lodern tiefer in Euch drin
Der Wind tr├Ągt ihre Klagen
bis in Ewigkeiten
Ich h├Âre sie noch schrei┬┤n

-----------------------------

Kannst du ihre Namen rufen?
Sagen, was ihr Fehler war?
Mit falscher Farbe gro├č geworden,
In Zeiten wo dies keiner sah.

Sag mir, kannst du nicht entdecken,
dass sich nichts ge├Ąndert hat?
Er tut sich seine Wunden lecken,
der braune Frost ist noch nicht satt.

Sieh┬┤ das Blut, ich sehe Hass.
Weil ich deine Kinder seh.
Ist der braune Frost verblasst?
Rotes Blut in wei├čem Schnee.

Schreien sie nach ihrem Blut?
Haben sie noch nichts gelernt?
In ihren Herzen brennt noch Glut.
Die sich von braunem Frost ern├Ąhrt.

Lange Zeit, du sch├Ânes Reich,
dauert┬┤s nicht bis Glut entflammt.
Dann wird geschrie┬┤n ich sag es gleich.
Die falsche Farbe tot, gebannt.

H├Ârst du deine Kinder rufen,
Wollen wieder Judas Blut.
Sie wollen wieder Opfer suchen.
Zu Feuer entfacht ist ihre Glut.

Gib den Kindern, sch├Ânes Land,
Zeichen, dass sie unrecht tun.
Du wirst sonst wieder abgebrannt.
Der braune Frost soll endlich ruh┬┤n

-----------------------------

Erstarrt in braunem Frost
Schwarzes Blut in wei├čem Schnee
Erstarrt in braunem Frost
Rotes Blut in wei├čem Schnee
Erstarrt in braunem Frost
Gelbes Blut in wei├čem Schnee
Erstarrt in braunem Frost
Juden Blut in wei├čem Schnee

__________________
Stephan Berghoff

Mir gef├Ąllt die Leselupe, deshalb unterst├╝tze ich sie... ... indem ich bereits regelm├Ą├čig die Leselupen-Shop-Links nutze.
... indem ich die Leselupen-Shop-Links in Zukunft nutzen werde.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!