Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87732
Momentan online:
428 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Das Hühnchen
Eingestellt am 29. 12. 2001 20:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Es sitzt ein Hühnchen auf dem Mist
schon lange so herum.
Vom Dunst es schrecklich stinkig ist
und alles schaut sich um,
sobald es läuft nur so vorbei.
Man mag es nirgends sehn
und will es legen mal ein Ei,
muß in die Ecke gehen
das Huhn, dort auf dem Mist es ruht,
scheint sich nicht mehr zu rühr’n,
regt sich nicht auf über den Hahn.
Es wird wohl auch nicht spür’n,
wenn er die Federn pickt ihr aus,
vertreibt sie von dem Mist.
Hauptsache ist doch, daß er satt
Und rundum glücklich ist.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!