Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87725
Momentan online:
200 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Das Lebensmosaik
Eingestellt am 20. 09. 2000 19:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
VanOldi
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2000

Werke: 115
Kommentare: 51
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Das Lebensmosaik


Nun liegt Dein Leben vor Dir, wie ein Mosaik -
Fragmente der Vergangenheit, für Deinen Blick zurück.
Manche Steinchen, die würdest Du liebend gern´ entfernen,
doch genau aus diesen Steinen , da kann man manches lernen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Gisela Bradshaw
Hobbydichter
Registriert: Aug 2000

Werke: 43
Kommentare: 27
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gisela Bradshaw eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Lebensmosaik

Gut ausgedrückt, unsere verschiedenen Lebensphasen sind wie Mosaiksteinchen, die nur zusammen einen Sinn ergeben, ganz egal ob sie schön oder weniger ansehnlich sind.
Gruss, Gis


__________________
"In mir ist alles" Hölderlin

Bearbeiten/Löschen    


maskeso
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 28
Kommentare: 280
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
7/10

Ganz abbgesehen davon, dass die Zeilen auch noch einen (guten) Sinn ergeben - da hat es doch tatsächlich jemand geschafft, Rhytmik und Reim in ein Gedicht zu pressen, ohne dass es so schrecklich aufgestzt wirkt. Ganz außerordentlich.
__________________
Die Hölle sind wir selbst.

Bearbeiten/Löschen    


te.es
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 33
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um te.es eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Re: 7/10

Sorry,

die Rhythmik stimmt meines Erachtens nicht.In Zeile drei "holpert" es im Vergleich der den beiden vorhergehenden.

Es ist eine schöne Idee, der Vergleich, das Thema, aber hättest Du es nicht auch etwa wie ein Mosaik aufbauen können ? Wäre doch mal eine Herausforderung ?!

Ein Mosaik ist groß und besteht aus vielen kleinsten Teilchen, Dein Text ist klein, eine Zeile! Es geht mir um die Kunst der Verarbeitung des interessanten Themas, der Spruch ist wohl sinnhaftig !

liebe Grüße Thomas

Bearbeiten/Löschen    


VanOldi
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2000

Werke: 115
Kommentare: 51
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ich mag es nicht in die Länge ziehen

Hallo Thomas,
es ist einfach zu sagen "hättest Du nicht", aber warum soll ich in einem Gedicht mehr sagen als ich möchte ? Ich finde es eigentlich kurz und knapp schöner.
Es ist halt selber nur ein Mosaikstein in meinem Leben - vielleicht ja einer den ich selber entfernen und ungeschehen machen möchte ;-)

Grüße Stefan

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!