Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87730
Momentan online:
318 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Das Tal der Tränen
Eingestellt am 08. 10. 2000 11:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Gisela Bradshaw
Hobbydichter
Registriert: Aug 2000

Werke: 43
Kommentare: 27
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gisela Bradshaw eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Tal der Tränen

Viel zu lang schon wandre ich
durch ein Tal der Tränen
seh nicht mehr der Sonne Licht,
fühl nicht mehr der Liebe Sehnen
des Sommerwindes
zarten Hauch.

Viel zu lang schon
Haus' ich hier,
fließen meine Tränen,
die ich weine, Tag für Tag
um Dich,
die ich weine, Nacht für Nacht
um mich.

Dichter Nebel
Hat als Schleier sich gelegt
Über Dich und mich.
Ich will nicht länger leben
Hier im grauen Land der Tränen,
will ein Ende setzen,
finden Farb und Licht.



8.10.00 Gis



__________________
"In mir ist alles" Hölderlin

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!