Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87718
Momentan online:
170 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Das Tor
Eingestellt am 27. 02. 2002 17:33


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 611
Kommentare: 3148
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Erinnerst Du dich
Du nanntest mich deine Sonnenblume
Ich war jung und bewunderte
deine Reife
Die Welt lag mir zu F├╝ssen
Auf alles wusstest Du eine Antwort
┬╗Zarte Pflanzen m├╝ssen beh├╝tet werden┬ź sagtest Du
Ein passender Topf f├╝r deine Sonnenblume war schnell gefunden
Wenn Du das Gef├╝hl hattest
dass ich nicht gerade wuchs
hast Du mich begradigt
┬╗Alles hat seine Ordnung┬ź
war dein Lebensprinzip
Gerade und rein sollte ich sein

Aber wei├čt Du was
Sonnenblumen suchen das Licht
Sie strecken sich
wollen aufbl├╝hen
gedeihen
Ihre Bestimmung finden

Du hast mich zur sch├Ânsten und
reinsten Blume erkoren
Mir meinen Platz in deiner Welt zugewiesen
Eine Zierblume
Wie ein Spiegelbild
deines ┬╗Ich┬┤s┬ź

und dabei ├╝bersehen
dass ich innerlich verk├╝mmerte
Meine Sch├Ânheit verblasste

und irgendwann war ich nur noch eine deiner zarten Pflanzen
um die Du dich so liebevoll gek├╝mmert hast

Als ich ging
bl├╝hte dein Hass auf
┬╗Wie kann man nur so undankbar
Sein┬ź waren deine Worte
┬╗Was w├Ąre aus dir geworden
Ein Nichts bist du ohne mich
Ich habe dir das Leben gezeigt┬ź

Mit jedem Wort verschwanden deine Schatten
die auf meiner Seele lagen

Geblieben ist die Leere
die Du in mir
hinterlassen hast

Aber ich wachse
Mit jedem Tag erbl├╝ht eine neue Blume in mir
Unbeschnitten
nicht begradigt
keine Ordnung
Ich liebe dieses bunte, chaotische Bl├╝tenmeer

Gestern bin ich an deinem Haus vorbeigegangen
Ein neues Tor
In der Mitte eine geschmiedete Sonnenblume
Und selbst um diese Blume lag
ein Ring aus Eisen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


stine
Hobbydichter
Registriert: Mar 2001

Werke: 6
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Antwort auf

Viele Sonnenblumen leben oft lange genauso! Bis sie begreifen, da├č sie Sonnen-Blumen sind! Gott-sei-Dank siegt meistens die innere Sehnsucht nach der Sonne und ihrem Licht!
Es hat aber leider keinen Sinn, sich als Sonnen-Blume einer Nicht-Sonnen-Blume zu erkl├Ąren oder gar zu erkennen zu geben. Sie verstehen nicht! Sie kennen das Licht nicht und seine Wirkung! Ja, geradezu: sie sehen nicht!
Sch├Ân, da├č deine Sonnenblume es geschafft hat!
Gru├č
Stine
__________________
Christine Tripps

Bearbeiten/Löschen    


Antaris
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 30
Kommentare: 379
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antaris eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Botanik

Hallo Otto,

Dein sensibler melancholischer Text gef├Ąllt mir sehr gut, und die Problematik kommt mir unangenehm bekannt vor. Er wirkt auf mich allerdings eher wie ein Erz├Ąhltext als ein Gedicht.

Mit feurigen Gr├╝├čen

Antaris

(Kraut und R├╝benfan)

Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 611
Kommentare: 3148
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke f├╝r eure lieben Worte. Gedicht oder Erz├Ąhltext? Ist doch eh wie Kraut und R├╝ben ;-)

Liebe Gr├╝├če Otto

Bearbeiten/Löschen    


Antaris
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 30
Kommentare: 379
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antaris eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Kraut und R├╝ben

Hi Otto,

hauptsache, der Text ist gut.

Mit feurigen Gr├╝├čen

Antaris

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!