Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87717
Momentan online:
106 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Das Zeitenschloß
Eingestellt am 25. 02. 2002 23:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
HarryHaller
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 20
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HarryHaller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Zeitenschloß


Verhangen ist des Mondes fahler Schein
Kaum ein Strahl auf Haut, kein Seelenwein
Nun erhebt sich noch des Windes Macht
Welch grauslich karge und auch kalte Nacht


Gefangen in dem nicht fühlbar Schloß der Zeit
Kein Horizont, nicht breit und auch nicht weit
Drehend und verwehend in dem rauschend Höllenfluß
Gewißheit nur, daß man darin jäh ertrinken muß


So treibend in dem verheilend Willkür Wust
Soll man erwecken dieses einen Lebens Lust
Soll man verlieben diesen albern, argen, dunklen Frust
So vergehen mit Erweckung in des bangen Heldenbrust


Doch bleiben immer wieder quälend Fragen großer Zahl
Verringern allesamt der Möglichkeiten eigen freie Wahl
Am Ende nun dem Schloß der Zeit für einen Nu entkommen
Lebendig und gerade deshalb niemals wahr entronnen...


EK 2000
23. Juli

__________________
Nosce te ipsum...and keep your bones alive

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!