Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87730
Momentan online:
158 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Der Füller
Eingestellt am 17. 12. 2001 22:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Auf einem Schreibtisch liegt seit Jahren
ein schimmernd blauer Glaskristall.
Der Stein wiegt schwer. Er ist erfahren.
Ein Hüter für den Einzelfall.

Wenn man so schaut, sieht man die Tropfen.
Verschlüsse, die er in sich hat.
Und, wenn man lauscht, hört man in klopfen.
Kaum merklich – einfühlsam und zart.

Er hütet alles was er sichtet.
Das, was er aufnimmt, das verbrennt.
Doch wird der Inhalt nicht vernichtet.
Er wird nur vom Papier getrennt.

Unter dem Stein dort lagern Blätter.
Teils farbig – manche sind rein weiß.
Erledigt sind sie ungleich später.
Wenn sie sich lichten – auf Geheiß.

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,
Da kann ich nur sagen, sehr gut. Gefällt mir, es klingt so geheimnisvoll......

Einen schönen Abend - und Grüsse an IHN
Deine Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Brigitte,
so kommt es mir immer wieder vor, wenn Gedanken zu Papier gehen und ein Gedicht daraus wird. Es ist spannend zu erfahren, was dabei heraus kommt, denn man weiß es vorher ja meist nicht!

Lieben Gruß,
deine Feder
__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen    


Rainbow Warrior
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2001

Werke: 27
Kommentare: 213
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rainbow Warrior eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo feder,

dein gedicht liest sich wunderschön, also wirklich, sehr gut. nach der ersten strophe hätte auch ein gedicht für kinder folgen können - es klingt wie aus einer zauberwelt...

liebe grüße
rainbow warrior
__________________
eyes of fire in a world of ice

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo du Streiter für den Regenbogen - ein ausgefallen schöner Nick übrigens !

Ja, so etwas hätte folgen können - nur Gedichte schreiben sich bei mir schneller; obschon, ich hätte nicht wenig Lust, mal eine solche Geschichte zu schreiben! Deine - im Profil - liest sich übrigens sehr schön!

DANKE!

Lb. Gruß,
Feder
__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!