Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87734
Momentan online:
479 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Der Tanz des Universum - Teil 4 - Wasser
Eingestellt am 05. 10. 2000 21:39


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
VanOldi
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Aug 2000

Werke: 115
Kommentare: 51
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wasser

Tanze die Geburt im Wasser,
sei wie das erste Lebewesen,
erf├╝llt vom Streben nach Licht.
Du bist Wasser,
au├čen und innen,
eingeschlossen im Meer.

F├╝hle den Drang zu entkommen,
vom Wasser zum Land,
mit der Gewissheit niemals ohne
Wasser leben zu k├Ânnen.
Tanze die Zerissenheit,
weg vom Wasser zu wollen,
aber das Wasser zu brauchen.


F├╝hle das Wasser und die Geburt,
ohne Wasser kein Leben,
ohne Geburt kein T├Ąnzer.

Das Wasser verbindet uns mit dem Ursprung -
sei wie das Wasser.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2125
Kommentare: 10406
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ich tanze auch

Ich tanze auch und dein Wasser wird hart.
Pferde rennen dr├╝ber und Hunde.
Die aber getrieben werden treiben.
Die aber erhitzt werden gefrieren.
Die aber gar nichts machen tanzen.

So glaubst du das?

Wo ich doch l├╝ge?
Der gro├če L├╝gner bin?
Immer?

Das Wasser wird mir bis an die Stirn stehen
aus dem Kopf laufen
und t├╝t├╝t fl├╝stern.

Ich bin Wasser geworden.
Jetzt und hier.
Denke immer daran.


__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


VanOldi
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Aug 2000

Werke: 115
Kommentare: 51
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
und Du verga├čt den Wasserkopf

Sch├Ân Bernd :-) 522 Beitr├Ąge hei├čt ja nicht das alles Sinn machen mu├č ;-)

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2125
Kommentare: 10406
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

VanOldie,

ich beschrieb bildhaft Gef├╝hle beim Lesen und Nachdenken ├╝ber Dein Gedicht. Sinn?

Blaue Pferde auf gr├╝nem Grund.

Sind Gef├╝hle Sinn?

Ich schrieb, wie ich es vermag.

Gr├╝├če von Bernd

(Verlange nicht zu viel von mir... <:->
__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


VanOldi
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Aug 2000

Werke: 115
Kommentare: 51
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Feuerwerk

Hallo Bernd,
bei Deinen Antworten hab ich immer das Gef├╝hl, das ein Feuerwerk explodiert. Die Kraft des Schwarzpulvers wird pl├Âtzlich freigesetzt und alles fliegt als Funkenregen auseinander.

Und ich wei├č nicht ob ich mich am Farbenspiel der
Feuerwerksk├Ârper erfreuen soll, oder Angst haben mu├č vom
Funkenregen verbrannt zu werden.

Trotzdem sch├Âne Gr├╝├če - Stefan

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!