Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87721
Momentan online:
625 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Die Würfel sind gefallen
Eingestellt am 16. 09. 2001 07:18


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Karl Reichert
Blümchendichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 37
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die Würfel sind gefallen

Gestern Nachmittag,
es ist Samstag, der 15. September 2001,
saßen, auf einer Ranch,
drei Männer in olivgrünen Bomberjacken zusammen.
Der Kleinste unter ihnen lächelte etwas verlegen,
deutete mit dem Daumen nach unten,
ohne zu wissen, was dies bedeutet.
Er hatte das in einem Film gesehen.
Die beiden Anderen, hochdekorierte Generale,
schlugen die Hacken zusammen und waren’s zufrieden.

Ein amerikanischer Junge aus Texas,
unreif, ehrgeizig und gewissenlos hat sich entschieden:
Er will Krieg, Krieg dem Terrorismus,
ohne zu wissen gegen wen, ohne wenn und aber!
Dieser Junge ist heute Präsident.
Das Parlament trat angesichts der Katastrophe zurück,
gab ihm Blanko-Vollmacht,
zu tun und zu lassen, was er will.
Sage also niemand, er hätte von nichts gewusst!
























Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!