Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87782
Momentan online:
369 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ein Dämon namens Alb
Eingestellt am 25. 11. 2001 11:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Nihilix
Hobbydichter
Registriert: Oct 2001

Werke: 49
Kommentare: 11
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nihilix eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

EIN DÄMON NAMENS ALB
12.11.1996

Du stehst vor mir, allein und überlegen
Einer Tagmahr gleic,
verleibst Dich mir ein,
verhext mir meine Sinne,
auch wenn nur zum Schein.
Doch dann, des Erwachens gleich,
platzt Du, einem Traum ähnlich,
in tausend Fetzen,
blutig und gemein,
grinsend und grausam,
Explosionsgefahr!!!

Doch dann, erscheinst Du wieder,
einem Engel ähnelnd,
lächelst und verführst mich.
Plötzlich, wie ein Vulkan, brodelnd und heiß,
wirkst Du unheilvoll und anziehend,
wie eine Göttin, vollkommen und schön.
Doch schnell, einer Illusion gleich,
nach Liebe bettelnd und Hilfe heuchelnd,
verleitest Du mich zu Taten schnell,
die aus Träumen kommen,
Träumen, die Du hast erschaffen nur für mich,
in denen ich nicht kann bestehen, ohne Dich.
Dort verlässt Du mich, lässt mich zurück,
allein und hilflos treibend in meinen Gefühlen,
einer Rabenmutter gleich.
Und ich hör Dich lachen, weit entfernt
Und der Dunkelheit nah.
Doch ich folge Dir, scheißegeal,
denn ich will Dich, jetzt und hier,
denn ich lieb Dich, Du, meine innerste Gier.
Und ich krieg Dich, jetzt und hier,
denn dann bleibst Du,
für immer hier
bei mir.

__________________
Das Erwachen, die Erkenntnis,
Vergänglichkeit ist ein Teil der göttlichen Unsterblichkeit.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!