Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87777
Momentan online:
135 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ein Knall
Eingestellt am 31. 08. 2001 15:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kunigunde
Hobbydichter
Registriert: Aug 2001

Werke: 28
Kommentare: 36
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ein Knall

Motoren heulen auf
Kurz vor der Landung

Ein Knall

Ohrenbetäubender Lärm
Riesiges Flammenmeer

Stille

Dunkelheit

Zwei grüngelbe
Starrblickende Augen

Ein Traum



Kuni


















































































































Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ludowika
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jul 2001

Werke: 37
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ein Knall

Hallo, liebe Kuni,
genauso habe ich mich bei meinem ersten Flug durch die Lüfte gefühlt. Allmählich habe ich meine Angst verloren und ich hoffe, Du auch.
So lange es ein Traum ist, geht es ja. Aber wenn es Wirklichkeit wird, wie so oft in der Welt, dann ist es übel.
Ich wünsche Dir einen fröhlichen Fliegertraum und grüße Dich
Ludowika

Bearbeiten/Löschen    


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
wenn es knallt, ist es oft schon zu spät

hallo kunigunde,
das klingt nach dem baby von godzilla, wie es aus dem
flugzeug kam
so kam es auf die erde
mit einem knall
ein echter knaller dein gedicht
mit substanzschwäche

ralph

Bearbeiten/Löschen    


Kunigunde
Hobbydichter
Registriert: Aug 2001

Werke: 28
Kommentare: 36
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ein Knall

Hey Ralph,
an Godzilla habe ich im Traum nicht gedacht, aber ich habe mich über Deine Anwort riesig gefreut.
Danke Kunigunde

Bearbeiten/Löschen    


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
warum freust du dich über meine antwort? ironie?

kuni, wenn du dich riesig gefreut hast ...
hoffentlich bist du nicht selbst godzillas baby?
du weißt, was in mir die assoziation zu godzilla hervor-
rief: die verse am ende deines gedichts.
nein, ehrlich, ich freue mich auch, daß du dich über
meine antwort gefreut hast, auch wenn sie mit der
substanzschwäche belastet ist -
ich bin halt ein altes lästermaul
so ein dummer kingkong, der das schreiben einfach sehr
liebt
und sich seine kommentare nicht verkneifen kann
ansonsten bin ich ein harmloser und liebenswerter
mensch.
übrigens bin ich noch nie in meinem leben geflogen.
mit dem flugzeug, meine ich.
was die substanzschwäche in deinem gedicht angeht, die
ist eklatant.
- mag daran liegen, daß ich es einfach nicht nachvollziehen kann.

ich wünsche dir alles gute bei deinem nächsten flug
ralph

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!