Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87738
Momentan online:
592 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ein Maler würde es Selbstbildnis nennen - ich nenne es selbstbeschreibung
Eingestellt am 13. 09. 2001 20:52


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Elmar Feische
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 110
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ich habe mir ein bild von mir gemacht
das mir gefällt
ich bin nicht vollkommen oder unfehlbar
aber, so wie ich mich sehe, bin ich in ordnung
es gibt schlimmere die von sich mehr denken
als ich in den euphorischten stimmungen von mir selbst
ich werde nicht heiliggesprochen werden
ich werde nicht unbedingt vermisst werden
wenn ich gegangen bin
aber ich werde eine lücke hinterlassen
in meinen eigenen gedanken
niemand weiss, was ich weiss,
und ich sage es keinem
ich könnte wenn ich denn wollte
nicht nur mir selbst,
sondern auch anderen
wege aufzeigen, die sie lange gesucht haben
nur wenn man mich nach dem ziel fragt
bin ich ohne antwort
aber ich könnte sagen
komm wir fassen uns bei der hand
komm wir wollen uns gürten
mit dem ewigen gewand
und uns auf den weg machen
wir haben nicht mehr viel zeit
die ewigkeit ist uns näher als wir denken
und wenn wir diese verpassen
wo haben wir dann unsere bleibe
wir könnten uns auflösen
in kleinste partikel unseres jetzigen seins
neue namen und bestimmungen finden
für unsere leblose hülle
die jemand wieder füllen könnte
mit allem was uns früher wichtig war
schönheit und liebe
verständnis und licht
licht das uns leuchtet
wenn wir den weg verlieren
komm gehe mit mir
ich nehme deine hand
meine ist kalt
deine ist warm
zusammen werden wir nicht erfrieren
ich verspreche es dir

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Kunigunde
Hobbydichter
Registriert: Aug 2001

Werke: 28
Kommentare: 36
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ein Maler würde es Selbstbildnis nennen-ich nenne es Selbstbeschreibung

Hallo Elmar

Dein Selbstbildnis hat mich sehr beeindruckt, weil es für mich ein Miteinander voll zum Ausdruck bringt. Besonders gefällt mir "komm wir fassen uns bei der Hand" Es drückt für mich so etwas Beschützendes aus. Meine Antwort auf die Frage nach dem Ziel würde lauten, "der Weg IST das Ziel."
Elmar, ehrlich, mich berührt Dein Selbstbildnis sehr.
Liebe Grüße Kuni

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!