Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87711
Momentan online:
506 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Einsam in den straßen der stadt
Eingestellt am 22. 07. 2001 00:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Der Schatten
Möchtegern-Schreiber
Registriert: Jul 2001

Werke: 4
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Einsam in den straßen der stadt



Ich spaziere allein in dieser nacht
Mit der melodie des wütenden windes
Die fremde liebe
Wiegt er vor mir
Vielleicht vermißt mich das glück
Der wind setzt seine melodie fort
Durch die zweige der hohen bäume
Will mein freund sein
Meine einsamkeit durchbrechen
Und ich bin immer noch allein
Auf der straße und im inneren
Und weit von dem wonach ich draußen suchte
In dieser kalten nacht
Ich spaziere allein und sehe keinen menschen
Die letzte zigarette verbrannte der wind schnell
Der wind was er versuchte mir zu flüstern
Nie habe ich es verstanden




____________________

Odise Rexhaj

Hier klicken

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Birgit Kachel
Hobbydichter
Registriert: Feb 2001

Werke: 52
Kommentare: 285
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ein schöner Satz:"vielleicht vermißte mich das Glück"

auch die fremde Liebe, die der Wind vor dir herwiegt

die letzte Zeile ist etwas unbefriedigend

P.S. warum schreibst du mit Pseudonym, wenn du auf deine Homepage aufmerksam machst - diese ist dir übrigens sehr gut gelungen, ich werde mich demnächst hineinlesen

Gruß

Birgit
__________________
"Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann" (M.Ebner-Eschenbach)

Bearbeiten/Löschen    


Der Schatten
Möchtegern-Schreiber
Registriert: Jul 2001

Werke: 4
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Birgit!

Danke für dein Statement, mit dem Pseudoname hast du Recht, nur war ich mir selbst nicht ganz so sicher wie ich die ganze Sache angehen sollte.
Es freut mich, dass dir meine Homepage gefallen hat, ich werde sie in nächster Zeit auch auf den neuesten Stand bringen.

Gruß

Odise

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!