Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87759
Momentan online:
518 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Erwartung
Eingestellt am 28. 02. 2001 21:14


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
bientexter
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 46
Kommentare: 34
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

SELBSTREDEND

kann schon sein,
dass ich mir abgewöhnte
zu fragen.

aber ist das ungewöhnlich,
wenn ich mir schlechte
antworten selbst geben kann?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bientexter
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 46
Kommentare: 34
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Erwartung

1. Abgewöhnt zu fragen?
Kann sein.

2. Oder nicht?
Kann sein. Will meinen: Es ist unbestimmt. Oder noch im Prozess.

3....sondern ist so
Falsche Schlussfolgerung. Kann sein ist kann sein.

4. Und was soll das dem Leser , aus DEINER Sicht, sagen??
Wenn ich das erklären muss, wozu habe ich es dann geschrieben?

5. Übrigens: Warum denkt jeder, das ICH in der Poesie ist der Autor? Prosa bedient sich doch auch des ICH-Erzählers.

Bearbeiten/Löschen    


berta
Guest
Registriert: Not Yet

also mir gefällts.

gruß,
berta

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!