Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87739
Momentan online:
80 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Es war nur ein Stück
Eingestellt am 17. 01. 2001 20:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
selene
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2000

Werke: 18
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Es war nur ein Stück

Es ging einer vorbei an mir und nahm etwas mit
Es war ein Stück
Meiner Liebe.....
Nicht alles, ein bisschen was bliebe
Mir noch, ...sagte er.


Es ging einer vorbei an mir und und was er mitnahm
Hing an einem Faden dran....
Ich schrie, weil das andere Ende hing an mir.....
„Ich geb auch dies Fadenende noch Dir“
Das geht nicht, ...sagte er.

Es ging einer vorbei an mir und nahm meine Liebe mit
Es war nur ein Stück
Und ganz ohne Liebe,
Wär nichts, was noch bliebe
Und ich müsste sterben....sagte er.

Es ging einer vorbei an mir und nahm etwas mit
Ja, es war nur ein Stück...
Und ich hinkte hinterher....
Es war nur ein Stück, aber ich war leer...
Ich brauche das....sagte er.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!