Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87725
Momentan online:
313 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Finsternis
Eingestellt am 04. 03. 2001 11:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2124
Kommentare: 10405
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Finsternis

Finsternis umfaßt die Glieder
hin und wieder, hin und wieder, ... (...)
Um die Glieder Finsternis ...
(In der Lampe ist ein Riß ...)

Finsternis in Zeit und Raum,
zu begreifen, zu begreifen,
reichen die Sekunden kaum.
(Überall nur dunkle Streifen.)

Finster - welche Finsternis,
ausgelöscht sind die Photonen,
meine Augen muß ich schonen,
durch die Netzhaut geht ein Riß.

__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sansibar
Guest
Registriert: Not Yet

Finsternis

Guten Tag Bernd,
und durch das Herz. Es kommt mir vor, als ob du eine seltene unheilbare Krankheit beschreibst. Der Schlussatz gefällt mir besonders:durch die Netzhaut geht ein Riß. So sind denn auchdie Sehenden mitunter die Blinden, meint
Sansibar aus Sansibar

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!