Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87747
Momentan online:
479 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Folge deinem Licht
Eingestellt am 02. 01. 2001 15:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Er begann als Promenade
ästhetisch, schön, belebt
wurde zur faden Strasse,
wo Fremdheit überwiegt.

Hierauf in Lust zu wandeln
bedeutet schmaler Grat
er zwingt danach zu handeln
droht auch Gefühlsspagat.

Die ganze Atmosphäre
auf diesem schmalen Steg
entpuppt sich als Barriere,
wenn man das Leben liebt.

Den Hindernissen trotzen
bei noch so enger Schlucht
der Kampfgeist ist von Nutzen,
wenn man den Ausweg sucht.

Bilden Blockaden Menschen
als Mahnmal, das aus Stein,
dann setze ihnen Grenzen
und geh den Weg allein.

Du wirst die Gasse finden,
der Pfad entgeht dir nicht.
Versuch, ihn zu ergründen
und folge deinem Licht.

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Feder!!

Wie geht es, was macht der Schneepegel??

Hier ist echt was los, ich komme gar nicht mehr nach mit lesen!!! Dein Gedicht finde ich prima. Man sollte immer sich selbst treu bleiben, seinen Weg gehen und möglichst konsequent sein. Ich verrenne mich schon mal, dann gibt es aber zum Glück auch manchmal Leute die einen in die richtige Richtung stupsen.

Viele liebe Grüße Angela

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Angela,
danke für dein positives Feedback.
Die Zeilen sprechen aus EINSICHT!

Der Schneepegel ist hier gleich null seit heute Morgen. So war es besser, mit dem Auto unterwegs zu sein!

Was die Lupe betrifft, da übertreffen sich momentan wirklich alle und ich frage mich, wie lange ich noch so intensiv hier am Ball bleiben kann. Es ist so spannend, man kommt zu nichts mehr :-)! Gleich werde ich erst einmal was essen gehen, sonst steht hinterher der Sinnspruch auf dem Grabstein: Bis zum letzten Moment geistig aktiv - aber das wache Hirn braucht auch Nahrung! :-)

Lb. Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!