Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87725
Momentan online:
202 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Erzählungen
Frühlingserwachen am Hang
Eingestellt am 05. 10. 2008 20:45


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sally cant wait
Hobbydichter
Registriert: Oct 2008

Werke: 1
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sally cant wait eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Klappentext


Ein Buch über die ersten Erfahrungen auf einem großen Gebiet: Liebe. Und alles, wirklich alles, was dazu gehört.
Aus der Sicht eines siebzehnjährigen Mädchens. Womöglich sehr authentisch geschrieben, weil alles genau so passiert ist, wie man es schwarz auf weiß nachlesen kann.
Ihr damaliger Alltag -es ereignete sich alles vor einem Jahr- fließt in diese Geschichte mit ein- inklusive der Bücher, bzw. Theaterstücke, die sie zu dieser Zeit in der Schule behandelt hat. Die Rede ist von Frank Wedekinds \"Frühlingserwachen\", sowie von Markus Werners \"Am Hang\". Das erste hat Ähnlichkeiten mit der Thematik und der damaligen Jahreszeit, Frühling, das zweite beschreibt einen wichtigen Ort. Welchen, das zeigt sich, wenn man die Geschichte liest...
Somit heißt mein Buch
Frühlingserwachen am Hang- eine zeitlose, dramatische Tragikkomödie
Dies sind die ersten Seiten. Leider habe ich im Moment nicht viel Zeit, weiterzuschreiben. Aber auf jeden Fall wird es eine umfangreiche Geschichte werden, denn ich habe sehr viel zu erzählen! Ich würde mich über eure Meinungen sehr freuen! Viele Grüße
Frühlingserwachen am Hang-Vorwort

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Erzählungen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!