Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87725
Momentan online:
202 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
GRETCHENFRAGE
Eingestellt am 14. 11. 2001 21:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Manfred Ach
Häufig gelesener Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 168
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Warum haben wir
immer noch nicht genug?

Warum, so frage ich,
fragen wir uns das?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Susanne
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 43
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

wer ist wir?

und was meinst du?
__________________
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Manfred Ach
Häufig gelesener Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 168
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
GRETCHENFRAGE

Liebe Susanne,
ich denke, dass wir EIGENTLICH von den Gretchenfragen (also den Fragen nach Gott, der Religion etc.) angesichts dessen, was im Namen von Gott & Religion derzeit wieder mal passiert, genug haben müssten. Haben wir aber nicht, denn diese Frage gehört zu unserem Grundausstattungsprogramm. Und die zweite (rhetorische) Frage ist, ob wir dieses Programm verlassen können. Können wir nicht. Es ist ganz offensichtlich eine der Würste, nach denen uns die Evolution schnappen lässt. Wenn allerdings Evolution Sinn haben sollte, werden wir eines Tages die Antwort bekommen.
Mit herbstlichem Gruß,
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


Susanne
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2000

Werke: 43
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Manfred

Ja das ist ein ziemlich beständiges Thema, sicher wird es auch immer existenzieller, wenn ich an die Zerstörungsmöglichkeiten denke, über die wir allmählich verfügen...

Meine Frage wäre noch, wie gehst du da persönlich mit um,
mit dem wort "wir" habe ich immer etwas Probleme, es umfasst so viele unbekannte Nenner, zwangsläufig, ich stehe auf das Individduum und die Auseinandersetzung mit demselbigen...

Liebe Grüße
Susanne
__________________
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!