Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87776
Momentan online:
521 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gedicht zu Karfreitag
Eingestellt am 10. 03. 2002 12:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
rainbowskin
Hobbydichter
Registriert: Jan 2002

Werke: 9
Kommentare: 30
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rainbowskin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Für mich

Dornen krönen dein Haupt
Blut rinnt wie Tränen über dein Gesicht
purpurner Mantel verdeckt deinen
geschundenen Körper ...erträgst es

Holz lastet schwer auf dir
drückt dich nieder
johlende Menge um dich her
kannst fast nicht mehr ...erträgst es

Dröhnende Hammerschläge
Nägel durchbohren dein Fleisch
Schmerz durchjagt deinen Leib ...erträgst es

Spottende Worte
giftige Pfeile des Hohns
"Steig herab, hilf dir selber!" ...erträgst es

Finsternis umfängt dich
-bist allein-
mit aller Schuld dieser Welt ...erträgst es

Verzweifelter Schrei
"Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?"

Es ist vollbracht ... ...für mich

So viel Liebe...

©by rainbow skin 06/2001





Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!