Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87712
Momentan online:
468 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft
Eingestellt am 09. 12. 2001 17:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Elmar Feische
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 110
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Eine Welle trägt mich auf ihrem Kamm dahin.
Ich fühle mich frei und sorglos,
wie ein neugeborenes Kind.
Ich kenne nichts von den Unbilden der Welt
und lasse mich tragen, von den Wellen umtost.

Frei wie ein Fisch gleite ich dahin,
Geschmeidig und wendig
umgehe ich die Hindernisse, die mir im Weg sind.
Ich ignoriere sie mit Leichtigkeit,
nichts mehr hält mich gefangen.

Ich bin eine Fülle der Freude in mir selbst.
Wo bin ich gewesen in den dunklen Tagen,
die ich kaum erinnere
und die ich nicht zurückwünsche
für alle Ewigkeit.
Ich verweile jetzt in einer Helligkeit,
die mich nicht blendet, sondern erleuchtet.

Ich habe wieder Wünsche und Hoffnungen,
die vergraben schienen,
untergepflügt unter Furchen der Selbstaufgabe.
Ich bäume mich auf, mit der Kraft, die ich jetzt habe,
gegen die Schatten der Vergangenheit
und gehe den Weg ins Licht.

Ich sonne mich ich in diesem Licht,
es gibt mir Wärme und Kraft.
Kraft für die Liebe, die ich immer empfand,
aber nicht immer weitergeben konnte.
Ich wünsche mir nichts mehr, als das:
es darf nichts wiederkommen,
was mich von dieser Liebe zurückhält.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


egofrau
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2001

Werke: 60
Kommentare: 211
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um egofrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ja!

und wenn ich einen einzigen wunsch frei hätte, der sich erfüllen würde, dann diesen für jeden menschen :-)

liebe grüße
johanna
__________________
Erde mein Körper, Wasser mein Blut. Luft mein Atem und Feuer mein Geist.

Danke Arupa

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!