Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87725
Momentan online:
90 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gestern
Eingestellt am 05. 04. 2002 01:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Raskolnikov
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 80
Kommentare: 73
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Am Ufer sitzend, den Wellen lauschend besuldet vom Dreck deiner Lügen.
Schimmert die Oberfläche von zermoderter Liebesglut.
Die Sonne malt ihre letzten Bilder mit ruhiger Hand.
Melange aus Abendrot und Verwüstung perlt als milder Tau.

Umzingelt von kandierter Freude und Genuss,
verliert sich der letzte Lichtblick im Abendfluss.
Alptraumhaft steigt mir dein Gesicht entgegen.
Aus grässlicher Dunkelheit, leuchtet fahl ein Totenbild.

In klebrigen Fieberträumen entsteigen Bestien meiner Höllenbrut.
Demütig im Bad deiner Sünden erwache ich aus verkrampfter Bedröhnung.
Erblicke die Welt, die mir hinterlassen im Angesicht der Versöhnung.
Will nicht zurück wo gestern ist, ziehe fort mit der nächsten Tagesflut.


__________________
Raskolnikov

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!