Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87718
Momentan online:
246 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gesunder Sport
Eingestellt am 24. 12. 2000 00:11


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Gesunder Sport

Das Tanzbein schwingen ist gesund,
man nutze die Gelegenheit,
das tun alle Medien kund,
am meisten Spa├č macht es zu zweit.

Ich nehm es mir auch zu Herzen
und tanze nun so oft es geht,
auch wenn dann die F├╝├če schmerzen,
weil irgendwer meist darauf steht.

Die Stimmung ist meistens richtig,
durch Musik kommen wir in Schwung,
manche f├╝hlen sich sehr wichtig,
andere eher wieder jung.

Doch wie es ist bei jedem Sport,
Gefahren lauern ganz versteckt,
es artet zwar nicht aus in Mord,
hat viele aber schon erschreckt.

Manche tanzen nicht, sie schlagen,
ich denke dann "mich trifft ein Beil",
h├Âre sie noch etwas sagen,
h├Ârt sich an wie "Petri Heil".

Was machen denn nur Angler hier,
sie sollten lieber Fische jagen,
zum Gl├╝ck erkl├Ąren sie es mir,
man mu├č vor "Petri" "Wolfgang" sagen.

Das andere Wort hie├č auch nicht "Heil",
ich f├╝rchte eher wohl "eh geil".

Wehe, wenn mich noch einer haut,
die F├╝├če werden langsam wund,
wir tanzen bis der Morgen graut,
und leben demnach sehr gesund.

(angela bosch 2000)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!