Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87713
Momentan online:
424 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gleichgewicht
Eingestellt am 02. 11. 2001 00:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Obog
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 26
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Obog eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Den ganzen Tag
geschuftet und geplagt.
gekuscht und gekrochen
besiegt und gebrochen.
Ausreden gesucht
leise geflucht
Ärger reingefressen
besessen
dann endlich Ende
Abblende.

Zu Hause.
Warmes Wasser aus der Brause
Ein neues Feuer entfacht
das Herz lebt
und lacht.
Draußen ist der Regen verflogen
ein Regenbogen
ist aufgezogen.


Mir gefällt die Leselupe, deshalb unterstütze ich sie... ... indem ich bereits regelmäßig die Leselupen-Shop-Links nutze.
... indem ich die Leselupen-Shop-Links in Zukunft nutzen werde.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Kadra
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Obog,

nette Feierabendstimmung, die du da verbreitest. Allerdings würde ich mir dringend einen neuen Job suchen, wenn es mir tagsüber so ginge

Lieben Gruss von
Kadra

Bearbeiten/Löschen    


Obog
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 26
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Obog eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wer sagt, daß ich einen Job habe. Ich rede von der Schule! *g*

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hallo,
das gefällt mir sehr gut..
genauso ist es.
Egal woher man "draussen" kommt..Schule,Job,manchmal auch treffen mit jemanden..
Menschen sind dann daheim wie umgewandelt.Manche brauchen erstmal eine Brause..ein paar minuten auf dem sofa,eine zeitung..etc..
dann..erscheint der regenbogen.
ABER: es gibt doch tatsächlich auch menschen,die NIE abschalten können.
LG
sanne

Bearbeiten/Löschen    


Obog
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 26
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Obog eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nicht zu vergessen Menschen, denen es schwer fällt, sich wieder einzuschalten. *g*
Zu denen zähle ich mich übrigens selbst, aber das nur am Rande. Ach ja und danke für die schönen Gedanken zu diesem meiner Meinung nach sowieso zu direktem Gedicht

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!