Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87739
Momentan online:
70 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Glück
Eingestellt am 15. 09. 2000 20:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Gisela Bradshaw
Hobbydichter
Registriert: Aug 2000

Werke: 43
Kommentare: 27
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gisela Bradshaw eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Glück

Glück
ist wie das Wolkenbild
am blauen Sommerhimmel,
das sich formt
und wieder vergeht.
Glück
ist wie das Meer,
das, den Gezeiten gehorchend,
sich ständig verändert.
Glück
ist wie der Frühlingswind,
der süß duftend Deine Haut liebkost.
Glück
ist wie die Blume,
die zu voller Pracht erblüht
und wieder vergeht.
Glück
ist wie eine Melodie,
die leise erklingt
und wieder verstummt.
Glück
ist wie alles Flüchtige,
das sich Deinem Griff entzieht.
Glück
kannst Du nicht besitzen.
Sei glücklich,
wenn Dir das Glück begegnet,
irgendwann einmal,
für einen Tag,
eine Stunde oder
einen kurzen Augenblick.
Sei nicht traurig,
wenn Du das Glück nicht halten kannst.
Es kann Dir jederzeit,
überall,
wieder begegnen,
wenn es Dir hold ist,
das Glück.


__________________
"In mir ist alles" Hölderlin

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2125
Kommentare: 10406
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Glück ist auch die Traurigkeit.

Mir gefällt das Gedicht, es ist so zart, gefühlvoll.

Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


Petra Koch
Guest
Registriert: Not Yet

Glück

Mir gefällt dieses Gedicht auch sehr gut. Wie man sieht, hat das Glück sehr viele Facetten, wohl so viele wie es Menschen gibt. Weiter so, Gisela!

Bearbeiten/Löschen    


TheRealCure
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2000

Werke: 82
Kommentare: 321
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ich finde es *nett*! sowas hört man oft, wenn einem das glück eben *nicht* hold ist! der glückliche liest es nicht!
__________________
(c) Jürgen Erbe

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!