Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87730
Momentan online:
158 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Gußformen
Eingestellt am 21. 02. 2002 18:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Martin Kleemann
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jun 2001

Werke: 25
Kommentare: 39
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Gußformen

Auszugießen
das zähflüssige Gebräu
nieder damit in die Beete der Außenwelt
diese nämlich Früchte bringen
im regnenden Dünger des erdachten Zeitvertreibs
Auszustoßen
den sinnesfernen Nektar
womit die Gunst der Stunde
zureichend beschickt
Auszustehen
die Geburt des Ablebens
zu rechtfertigen
die grasbegrünten Erhebungen
der abverlangten Schaffenskraft
Auszubleiben
jedwede Annahme produktiver Rechtfertigung
um nämlich zu stehn
so fest wie gewesen
bevor gekommen
Dabei
auszudenken
wie auch immer
alles sich herausstellt
aus dem Schauer.

__________________
Es geht nicht an, wovon manche ausgehen.

Die Fliegen Kleemann mir.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!