Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87719
Momentan online:
334 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Herbst-Nachmittag
Eingestellt am 16. 02. 2001 23:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Felix Ludwig
Hobbydichter
Registriert: Feb 2001

Werke: 24
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Felix Ludwig eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Nebel läßt die Welt verstummen,
man hört nun keine Bienen mehr summen,
stattdessen beginnen Heizanlagen zu brummen.

Die Vögel ziehen schon fort,
denn es wird zu kalt an diesem Ort

Die Wälder werden langsam heller,
ist´s nun nicht mehr so dunkel wie in nem Keller.

Alles stirbt für Gewisse Zeit,
legt sich schlafen
und der rettende Frühling ist auch noch weit.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Casper Jacob
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65532
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

quote:

Der Nebel läßt die Welt verstummen,
man hört nun keine Bienen mehr
stattdessen brummen Heizanlagen

Alles stirbt für Gewisse Zeit
legt sich schlafen
Die Vögel ziehen
denn es wird kalt.

Sorry, daß ich auf die Löschtaste gekommen bin und in Deinem Text rumgepfuscht habe. Ich konnte nicht anders.#

Nimms mir nicht übel.

Grüße

CJ

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!