Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87711
Momentan online:
503 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Himmelsträume
Eingestellt am 31. 08. 2001 22:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Engel des Lichts
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jun 2001

Werke: 8
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Himmelsträume


Mit leisem Flügelschlag
schwebte ein Engel auf die Erd´ hinab
vertrauensvoll
glaubend

er suchte die Menschen
Herzen
Glauben
und fand
Krieg, Haß, Gewalt

Es zerriß des Engels Herz
das Donnern der Schreie
die Explosionen der Bomben
und befleckten sein heiteres Gemüt

Oh du armer kleiner Engel!
So naiv, so dumm!
Hast geglaubt, wo nichts zu glauben war,
hast gesucht, wo nichts zu finden war,
hast gelächelt, wo Tränen nur sind.

So werden die hoffnungslosen Glaubenden bestraft:
mit gebrochenen Flügeln werden sie enden
so wie du
werden sie ihre Hoffungen ans Kreuz nageln
und sich mit blutigen Dornenranken schmücken.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!