Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87758
Momentan online:
445 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Hochmut
Eingestellt am 11. 12. 2000 22:12


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
te.es
???
Registriert: Sep 2000

Werke: 33
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um te.es eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Seht hin, die Menschen, die Euch schauen
Verachten, reden, denken schlecht
Wie t├Âricht w├Ąr┬┤s schenkt' man Vertrauen
Sie zeigten niemals sich gerecht

Welch Bosheit doch den Mensch bef├Ąllt
Der sich vom Scheine blenden l├Ąsst
Da ihm der Anblick nicht gef├Ąllt
Verspottet er und w├╝nscht die Pest

Welch Hochmut zeigt die Kreatur,
von Menschenhand dazu erkoren
entgegen dem Gesetz Natur
zu H├Âherem geboren ?

Welch Eitelkeit erstrahlt im Glanz
Selbst dargestellt, verstolen
bestellt ist schon der Mummenschanz
zum Lobpreis er befohlen

So hei├čen Sie, die Niedertrachten
Die den Menschen stets versuchen
Schon viele Schwache gab's, die dachten
Einmal zu Kosten von dem Kuchen

Doch schon der erste Biss verdirbt
Den Menschen gut geschaffen
Und entb├Â├čt was er verbirgt
Die nackte Fratz' des Laffen

__________________
liebe Gr├╝├če
(c) te.es

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2140
Kommentare: 10393
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Gedicht hat einige Potenzen und verdient deshalb etwas ├ťberarbeitung.

Holperstellen:

doch den Mensch bef├Ąllt ---> Menschen (dann mu├č Rhythmus bearbeitet werden.)

...

dargestellt, verstolen
...

zu Kosten von dem Kuchen

...

entb├Â├čt was er verbirgt
...

Insgesamt w├╝rde ich die Zeichensetzung ├╝berdenken.

Freundliche Gr├╝├če von Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!