Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87724
Momentan online:
616 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
In Deinen Armen
Eingestellt am 14. 10. 2000 16:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Fee
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2000

Werke: 38
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

In Deinen Armen

Wärmende Arme umschlingen mich,
halten mich, erfüllen mich mit
Liebe und Geborgenheit.

Ich bin ich in diesen Armen.
Nähe die mir wohltut, mich zärtlich drückt,
nicht erdrückt.

Fallenlassen, loslassen, zulassen,
mich gehen lassen,
in diesen Armen.

Wärmende Arme die mit mir gehen,
die nicht fragen: warum, wohin, wieso,
mich einfach begleiten und
wenn nötig, tragen und stärken.

Und das schon mein halbes Leben lang.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Wolf
Hobbydichter
Registriert: Oct 2000

Werke: 2
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Du sprichst mir aus der Seele

Hallo Fee,

dein Gedicht spricht mir aus der Seele. Genau diese Gefühle
sind diejenigen,die eine Beziehung lohnenswert machen.
Leider bin ich schon oft der Meinung gewesen,die Beziehung für`s Leben zu haben und wurde immer wieder enttäuscht. Dennoch sollte man nie die Hoffnung aufgeben, den irgendwann kann ich sicher auch so ein Gedicht schreiben und mich über das Gefühl der Geborgenheit freuen.
Fazit: Echt lesenswert!!!
__________________
Wolf

-----------------------------------

Bearbeiten/Löschen    


Fee
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2000

Werke: 38
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Vielen Dank, Wolf!
Es freut mich, dass dieses Gedicht Dich anspricht.
Es handelt sich dabei allerdings um eine Freundschaft, die aber schon so lange besteht, dass sie auch irgendwie als "Liebesbeziehung" gelten kann.
Ansonsten kann ich Dir nur recht geben: niemals die Hoffnung aufgeben!
Liebe Grüße von
Fee :-))

Bearbeiten/Löschen    


Fee
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2000

Werke: 38
Kommentare: 156
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Das stimmt, Jutta.

Bearbeiten/Löschen    


Christina Maria Kraemer
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Aug 2000

Werke: 51
Kommentare: 160
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Christina Maria Kraemer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wärmende Arme

Ja eine solche Freundschaft hilft über vieles hinweg und ist das momentane Leid auch noch so gross.
Ich kann mich auch zu den glücklichen Menschen zählen, die ein, zwei solche Freunde haben, auch wenn der wichtigste gerade in der Schweiz weilt (nicht wahr Wolf?)
Wirklich schöne Worte, Fee

Liebe Grüsse,
Christina

__________________
C.M.Krämer

"...um die Tests dieser Zeit zu bestehn

Bearbeiten/Löschen    


Wolf
Hobbydichter
Registriert: Oct 2000

Werke: 2
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Auch wenn ich weg bin besteht trotzdem eine Verbindung zwischen uns.
__________________
Wolf

-----------------------------------

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!