Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5284
Themen:   87782
Momentan online:
368 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
In Ewigkeit
Eingestellt am 09. 03. 2002 14:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Nihilix
Hobbydichter
Registriert: Oct 2001

Werke: 49
Kommentare: 11
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nihilix eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

In Ewigkeit
09.03.2002


in ewigkeit
sind wir verbunden
wenn auch oft nur für sekunden.
Dein verlassen reisst auf viele wunden
Der schmerz vergeht oft erst nach stunden.

In ewigkeit
Werde ich an dich denken
Mein schicksal nach deinem leben lenken.
All den gram mit dir versenken
Und deine freude anderen schenken.

In ewigkeit
Bist du in meinem herzen
Vergessen? du beliebtest immer zu scherzen.
Trauer ? Nur mit wein und bei kerzen.

In ewigkeit
Werden wir uns wiedersehen
Uns hoffentlich dann wieder verstehen.
Dann werden wir wieder gemeinsame wege gehen
Und nie mehr am abgrund stehen

Rip-rest in peace
By the sounds of silence.


__________________
Das Erwachen, die Erkenntnis,
Vergänglichkeit ist ein Teil der göttlichen Unsterblichkeit.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Haget
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Nihilix,
Du hast Strophen mit durchgehendem Reim geschaffen. Dazu möchte ich über die "äußere Schönheit" etwas sagen:
Die erste Strophe hat die in Verslänge steigende Form, wie eine Treppe.
Vielleicht versuchen, dieses durchgehend zu erreichen, evtl. als zweite Version? Wie z. B.

In ewigkeit
Werden wir uns wiedersehen
Uns hoffentlich dann auch verstehen
wieder unsere Wege gemeinsam gehen
Und nie mehr am abgrund des trennens stehen.

Liebe Grüße
__________________

Haget wünscht Dir Gutes!
Selbst dümmste Sprüche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!